Salbe gegen Verspannungen im Nacken und an den Schultern?

4 Antworten

Hallo EmmaM,

da diese Frage immer noch aktuell ist, möchte ich geren noch etwas hinzufügen.

Es wurden ja diverse Salben empfohlen, darüber hinaus kann man sich dazu auch in der Apotheke des Vertrauens beraten lassen, manchmal muss man auch ein wenig probieren.

Einfache Übungen, um Verspannungen zu lösen (auch ohne Massage!) findest Du unter dem Link: 

https://www.dolormin.de/schmerzratgeber/muskelschmerzen-in-nacken-und-schultern/behandlung-praevention.html

Dort sind auch die wichtigsten Übungen der progressiven Muskelrelaxation nach Jacobsen als Download bereitgestellt.

Wenn man weiß, woher die Verspannungen kommen (starrer Blick auf das Handy, langes Sitzen vor dem PC...) sollte man versuchen die Verspannungen im Vorfeld gar nicht entstehen zu lassen.

Da helfen manchmal schon kleine Pausen mit kleinen Dehn- oder Streckübungen. Probiere es einfach einmal aus!

Außerdem können auch durchblutungsfördernde Bäder hilfreich sein.

Alles Gute wünscht
Julia
vom Dolormin® Team

Was man noch zusätzlich machen kann ist den rücken zu stärken mit sport das hat ein kumpel von mir gemacht seit dem hat er gar keine verspannung mehr ich probier es auch aus weil ich verspannung hab von meiner skuliose und fehlstehlung des beckens bei mir hilft keine salbe mehr und ich geh einmal im monat zur taihmassage des tut zwar weh aber es hilft normale massage is zu lasch dafür und bring nix

Es gibt Schmerzsalben in der Apotheke (Diclofenac, Mobilat etc). Diese enthalten einen schmerzlindernden Wirkstoff (z. B. Ibuprofen etc) Die Schmerzen werden gelindert, aber deine Verspannungen bleiben. Da solltest du dir vielleicht auf eigene Rechnung eine Massage gönnen. Oder es kommt evtl. auch durch falsches Sitzen, Stehen oder manchmal auch durch Stress. Sport hilft auch sehr gut gegen Verspannungen.

hm...also volleyball kann ich bei schulterschemrzen nicht empfehlen! ich quäle mich gerade mit starken schmerzen(nächste woche habe ich das erste mal krankengymnastik), die wohl daher kommen:(

0

Verspannungen einfach lösen?

Guten Abend, Ich habe seit einem Jahr und paar Monaten richtig starke Verspannungen an meinen Schultern, welche sich auch in den Nacken ziehen. Meine Schultern sind wirklich steinhart und es tut sehr weh wenn man auf diese Stellen drückt. Die Stellen, an denen es am meisten wehtut, "wandern" immer. Jedoch bin ich erst 14 und möchte meine Mutter nicht unbedingt fragen, ob ich zum Arzt gehen kann, da ich befürchte sie würde wieder sagen, dass ich nicht wegen jedem kleinen Ding zum Arzt gehen soll. Als mein Freund mich mal vor einiger Zeit massiert hatte, ist er an meine Schultern und ist selbst erschrocken, da es steinhart ist. Gibt es denn andere Methoden, diese unfassbar starken Schmerzen zu mindern?

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was kann bei Verspannungen helfen?

Habe schon seit langem mehrere Verspannungen sowohl an Beinen, Hüfte als auch im Nacken (Trapezius) und Schultern. Habe bis vor 3 Monaten Kraftsport betrieben und lange Zeit nicht aufgewärmt gedehnt etc., was wohl klar die Ursache sein mag.

Die Verspannungen waren auch der Grund weshalb ich mit dem Kraftsport aufgehört bzw. pausiert habe. Hatte gehofft die Schmerzen gehen mit etwas Pause, Salbe und Wärme weg, da lag ich aber Falsch. Nun sind es mittlerweile 3 Monate ohne Training.

Was ich bereits versucht hab:

  • Orthopäde einrenken lassen 3x
  • Voltaren Salbe
  • Tapes
  • Vibrationsplatte
  • stärker auf gerade Körperhaltung geachtet

Hat alles nichts geholfen und in manchen Fällen sogar schlimmer gemacht.

...zur Frage

Starke Verspannungen im Nacken und Rücken

Mein Nacken, meine Schultern und mein Rücken sind eigentlich immer verspannt. Aber manchmal, wenn ich morgens aufwache, ziehen die Schmerzen vom Nacken sogar vor zum Schlüsselbein.

Und wenn ich mein Kinn auf die Brust lege, zieht es vom Nacken die ganze Wirbelsäule runter. Was kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?