Salat und Bizeps

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Diskokeks! Ich hatte die Frage soeben. Die Antwort :

http://www.hasthelhcdestroyedtheearth.com/

Der Körper baut nie freiwillig Muskeln auf, fehlt die Notwendigkeit, so sind sie für ihn nur eine unnötige Belastung. Der Körper muss also durch Arbeit oder Sport zum Muskelaufbau gezwungen werden. Aus gleichem Grund hält der Körper auch keine Muskeln. Was antrainiert ist, geht ohne Reiz wieder weg. Immerhin haben die Muskeln eine Art Erinnerungsvermögen und bauen sich dann schneller wieder auf.

Muskeln schrumpfen wenn man weniger oder weniger gut trainiert.

Wer solche Gerüchte verbreitet muss einen Schrumpfungsprozess an einem höheren Körperteil hinter sich haben. Ich wünsche Dir alles Gute

Ja. Salat ist schlecht. Aber Spinat macht's! Beweis: Popeye!

Ist das dein ernst? Das ist ein Spruch von Kollegah/Farid Bang/Majoe... Das ist nur ein Spruch.

Ich weiß gar nicht was ihr habt alle? er fragt doch nur ganz normal -.-

Nein, aber der Salat schrumpft von Bizeps.

Was möchtest Du wissen?