Salat sieht frisch aus schmecht und riecht aber vergammelt?

2 Antworten

Ok, ich weiß meine Antwort kommt ein bisschen spät ^.^

Aber ich wollte das unbedingt schreiben weil ich das fast ein bisschen traurig finde, dass das niemand weiß. Ja, es kann sein, dass Gemüse (aber auch Obst) manchmal ein bisschen gammelig schmecken. Das liegt aber nicht daran, dass er wirklich vergammelt oder sonstiges ist. Es ist einfach nicht jeder Salat gleich... manche schmecken besonders saftig, manche sind besonders grün und manche gammeln eben

Das liegt auch nicht an irgendwelchen Chemikalien- ich baue selbst im Garten Salat an, arbeite mit keine Chemikalien (nur mit Gründüngung mit Klee) und da schmeckt auch der ein oder andere gammelig

Der war nicht vergammelt sondern mit Chemikalien behandelt. Wenn es zu viel war, bekommst Du das auch nicht mit Waschen weg.

41

Hm... ich habe im gleichen Laden schon oft Salat gekauft und so etwas noch nicht erlebt.

0

Durchfall und Erbrechen nach Restaurantbesuch - dem Ordnungsamt melden?

Vor 2 Stunden haben wir in einer Tübinger Pizzeria eine Salatschale mit Thunfisch gegessen. Mein Sohn hatte unmittelbar nach dem Verzehr - noch im Restaurant - Vergiftungserscheinungen (Rotanlaufen der Haut, Herzrasen, Kopfweh, Durchfall). Wir dachten zunächst an einen allergischen Schock, schilderten im Restaurant die Beschwerden (mein Sohn war in der Zeit bereits zum Luft schnappen hinausgegangen.)

Die Bedienung sagte, dass die Salate morgens vorbereitet würden und dann den Tag über in einer Kühlvitrine bis zum Bestellen "vorgehalten" würden. Sie hätten bisher nie eine Beschwerde gehabt. Beim Verzehr erschien mir der Salat auch viel zu kalt, die Tomatenachtel waren beim Hineinbeißen eisig kalt!

Ohne Entschuldigung der Bedienung und nach normaler Bezahlung verließen wir das Lokal. Bei mir setzte dann 1 Stunde nach dem Verzehr überfallartig Durchfall ein... Sollte man so einen Vorfall melden?

...zur Frage

Warum wird Spinat nicht zum Salat gerechnet?

...zur Frage

Fertigsalat MHD?

Hallo,

habe gerade bemerkt das Tengelmann nun schon fertige Nudelsalate (Marke Nadler) vom 26.08.15 verkauft. Das MHD ist nun abgelaufen. Kann man das noch essen? Riechen tut er nicht schlecht aber bei der ganzen Mayo riecht man eh nix

...zur Frage

Alternative zur Polizei? Aufgrund von Sehfähigkeit ausgeschlossen... :(

okay, folgende situation: Ich bin 16 Jahre alt und werde 2010 die Realschule mit der mittleren Reife verlassen. Bis vor 2 Monaten war ich der überzeugung, die Polizei ist genau DAS RICHTIGE für mich...

dann der erste Test für meine augen, beim optiker, sehr schlecht. etwa 35 prozent....

Für die Polizei muss man ohne Sehhilfe (Brille, Kontaktlinsen) eine Sehfähigkeit von 50% vorweisen können. Jetzt, am Freitag ein Professioneller Test beim Augenarzt. Fast eine Stunde alles möglich gemacht, ... Ergebnis: 25% Sehfähigkeit. Jetzt bin ich natürlich fertig. Ich habe schon alles mögliche versucht (bereits vor zwei Monaten, nach dem Test beim Optiker): Salat (mit viel Karotten) mit Arganöl, Augenübungen nach Harry Benjamin, und und und, alles hilft nichts mehr,

jetzt steht folgendes fest: ich habe definitiv zu schlechte Augen. Die Polizei nimmt mich niemals. 1500,-€ für eine OP habe ich auch nicht, geschweige denn 900,-€ für Lasern... Aber ich möchte wenigstens etwas in die Richtung machen... Gibt es irgendwelche vergleichbaren Alternativen zur Polizei? Ich weiß schon vom Justizwachtmeister. Das ist auch sehr interessant, wenn man sich damit mal befasst hat. Wer kann mir Alternativen empfehlen?

Danke für antworten. gruß, jonble.

...zur Frage

Wie entstehen nach nur zwei Wochen tiefe Kerben in einem 585er Gold Ehering?

Unsere Eheringe aus 585er Gold weisen nach nur zwei Wochen tiefe Kerben und Risse auf. Die Ringe wurden bereits beim Juwelier "überarbeitet". Sehen aber nach einigen Tagen genauso "vergammelt" aus. Woran kann das liegen? Falsche Verarbeitung?

...zur Frage

Anzeige wegen Diebstahl an der eigenen Katze?

Hallo, ich denke bereits der Titel macht bereits die Verworrenheit der Situation klar. Folgendes ist mir passiert:

Im November 2011 holten sich meine Mitbewohner und ich uns eine junge Katze aus dem Tierheim. Wir wollten sie ursprünglich als reine Wohnungskatze halten, aber da sie nach ca 2Monaten begann in unsere Betten zu pinkeln und vor geschlossene Türen zu kacken haben wir sie dann doch tagsüber rausgelassen. Der Plan war simpel: während wir in der Uni sitzen darf sich unsere Kleine draußen kaputt toben und abends wenn wir da sind und Zeit für sie haben kommt sie zum schlafen rein. In der Zeit gings sowohl der Katze als auch uns sehr gut damit bis zu dem Zeitpunkt an dem unser Nachbar unsere Katze mit Wurst in seine Wohnung gelockt hat (das weiß ich zumindest von einer anderen Nachbarin mit der ich sehr guten Kontakt habe). Sie kam natürlich immer weniger und war teilweise über 2Wochen nicht mehr aufzufinden und wenn sie abends doch kam, gabs natürlich nur Stress da sie ja tagsüber bei den Nachbarn im Bett rumliegen durfte (was wir nicht mehr erlaubt haben) und Abends wollte sie nicht rein und hat drin nur Stress und Terror gemacht aus Langeweile. In meiner Not habe ich den Impfausweis und die Wurmkurtabletten zu den Nachbarn gegeben damit sie sich dann auch darum kümmern können.

Zu den Nachbarn ist zu sagen dass unsere Leyla bei weitem nicht die erste ist die so weggelockt wurde und wir vermuten dass sie nicht genug Geld haben sich selbst eine Katze leisten zu können. Weiterhin hab ich erzählt bekommen dass sie bereits früher 7-8Katzen hielten (die Wohnungen haben knappe 60qm und ich halte das für Tierquälerei).

Nun zu meinem Problem: Auch wenn unsere Katze meistens bei den Nachbarn ist so kommt sie doch gelegentlich für ein paar Stunden bei uns vorbei und besucht uns. Unser Nachbar allerdings ist der Überzeugung die Katze gehöre ihm und wir sollten ihn anrufen wenn sie da ist. Da wir dies aber natürlich nicht tun und auch nicht einsehen es zu tun hat er mir heut morgen per Telefon Bescheid gegeben dass er jetzt zur Polizei ginge und mich anzeigen wird wegen Diebstahl. An sich kann ich immer noch über die Sache lachen aber einen kleinen bitteren Beigeschmack hat es doch. Ich studiere auf Lehramt und sollte er mit der Anzeige durchkommen und ich würde eine Vorstrafe kriegen sollte ich mich wohl dringenst nach einem neuen Beruf umgucken.

Deshalb meine Frage: Hat jemand mit einer solchen Situation schon Erfahrung gemacht und glaubt ihr er könnte mit einer solchen lächerlichen Angelegenheit durchkommen? Ich fühle mich ehrlich gesagt wie in einer schlechten Assi-TV-Serie. Aber wenn es zur Anzeige kommt, wie läuft das ab? Steht dann die Polizei bei mir vor der Tür oder bekomme ich eine Vorladung? Ich bin 20 und hab noch nicht mal ein Knöllchen bekommen weil ich keinen Parkschein gezogen hab und keine Ahnung was jetzt auf mich zu kommt. ;)

Danke im vorraus für eure Antworten Joesie

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?