Welche Duas (Bittgebet) macht ihr nach dem Gebet oder bei Hilflosigkeit?

4 Antworten

Esselamu alejkum
Ich empfehle dir das Gebet im letzten drittel der Nacht .
Das drittel errechnet sich von Magrib - Fajr .
Allah s.w.t steigt hinab bis zu unserer Erde im letzten Drittel der Nacht und Fragt "Ist da wer der mich um etwas bittet so das ich ihm seine Bitte erfüllen kann ? Ist da wer der mich um Vergebung bittet so das ich ihm Vergeben kann ? "
Fakt ist das man bei diesem Gebet sehr große Chancen hat das das Dua angenommen wird .
Die Rakkah Anzahl von diesem Gebet kannst du frei Wählen jedoch sollte sie gerade bleiben ( minimum währen 2 Rakkahs ) .
Es empfielt sich das du lieber weniger Rakkahs betest dafür umso mehr vom Koran rezitierst beim stehen .

Dua machst du so :
Zuerst preist du Allah s.w.t , du rufst ihn mit seinen schönsten Namen an : al-Malik , Al-Quddus , ya Hayum , ya Qayum "usw "
Du bist das Licht von Himmel und Erde und all dem das dazwischen ist .
Kein Blatt fällt ohne das du es weißt vor dir ist nichts verborgen .
Dies waren mal beispiele dafür wie du das angehen kannst natürlich kann das ruhig länger sein als nur 2 Sätze .
Dannach überbringt du Salawat an dem Propheten s.a.w.s .
"Allahume salli ala muhammedin we ala ali muhammed , kema salejte ala ibrahime we ala ali ibrahim ineke hamidun medzid .
Allahume barek ala muhammedin we ala ali muhammed , kema barekte ala ibrahime we ala ali ibrahim ineke hamidun medzid "
Dannach bittest du Allah s.w.t um das was du von ihm brauchst .
Möge Allah s.w.t dir helfen .

Also eine Dua ist ein ganz normales Gebet zu Gott. 

Es ist so wie ein Brief, ein Telefonat, oder ein Gespräch mit Gott. 

Gott ist dein Freund, wenn nicht sogar dein bester Freund. Sprichst du nur bei Hilflosigkeit zu deinem Freund? 

Also im Prinzip kannst du rund um die Uhr zu Gott beten und Duas machen, da sind dir absolut keine Grenzen geboten.

:-)

Meine Frage war welche duas ihr benutzt. Danke für deine Definition von einem dua aber ich wollte nur wissen ob ihr bestimmte nach dem Gebet sagt oder so etwas

0
@lastofus1

Also sowas wie eine bestimmt  wird es nicht geben, und wenn dann sind das nichts als gewisse Anreize. 

Duas sollen eigentlich aus tiefstem Inneren kommen und nicht irgendwas Nachgeplappertes oder auswendig Gelerntes sein. 

0

Bist du Muslim

0
@lastofus1

Er kann kein Muslim sein, sonst würde er richtig antworten, oder wenn er sich nicht auskennt, ruhig sein.

0
@AbuAziz

Ich kann rein theoretisch alles mögliche sein, da dem Glauben kein Wissen vorausgesetzt ist, ferner kann ein Muslim ebenfalls andere Ansichten haben als ihr. Mir gehen die Fragen, ob ich Muslim sei gewaltig auf den Keks :-) 

0

Salam wa aleikum, ich hatte vor kurzem noch das Video und den Namen dazu, leider weiß ich koch mehr wie die Dua heißt.
Ich schreibe sie dir trotzdem hin und füge dazu den Link hinzu den ich dazu gefunden habe, weil ich leider den Namen nicht kenne und keine Resultate dafür kommen ...

Astaghfirulla (3x)
Allahuma antas Salam w minkas-salam
Tabarkta ja dal Jalali wal-ikram
La ilaha illa Allah, wahduhu la sharika, lahu mulku wahul hamdu wa huwa 'ala kulli shajeen qaadeer.
Allahuma la mania lima 3aadajt
Wa la mutia lima manata wala janfau jaddi minkal Jadd!

Danach subhanAllah (33x)
Al hamduliAllah (33x)
Allahu Akbar (33x)

Das ist mein Lieblings dua, immer bei jedem Gebet dabei. Die auf den Fotos ist auch sehr schön sage ich auch manchmal, wie zB heute ist berat Kendili also leilat'ul Berat.
Möge Gott dir alle deine Fehler verzeihen und uns alle rechtleiten.

Salaaamu aleikum 📿

Duaa  - (Religion, Islam, Allah) Duaa  - (Religion, Islam, Allah)

Von wo hast du die Bilder? Kannst du mir evtl. die Seite mal schicken? :) 

0

Ist das Gebet ungültig wenn man die Bedeutung der Suren nicht weiß?

Also meine frage wäre jetzt an die leute die wirklich Wissen haben und nicht nur so reden weil sie es gehört haben. Meine frage wäre : Wenn man die Bedeutungen der suren bzw. der duas nicht weiß die man bei dem verichten des Gebetes liest, wird dann das Gebet dadurch ungültig ? Ich lese ja die bedeutungen nach aber 1 zu 1 kann ich mir auch nicht jedes wort merken. Reicht es das man die ungefähre bedeutung weiß ?

...zur Frage

Islam. Gebet/Dua Versprechungen?

Hallo meine Schwester und Brüder,

Mein Vater ist schwer krank und seit dem mache ich nach dem Gebet für ihn immer Duas (Bittgebete). Während ich zum Beispiel für mein Vater bete, damit er wieder gesund wird bekomme ich Einflüssterungen. Zum Beispiel sage ich dann immer "Wenn ich jetzt nicht noch eine Dua(Bittgebet) sage, dann wird mein Vater nicht gesund."

Meine Mutter meint, dass es der Sheytan wäre der es zu mir sagt, damit ich Wahnsinnig Werde und aufhöre zu beten.

Langsam habe ich echt das Gefühl, dass ich Wahnsinnig werde. Ich wollte wissen, ob es wirklich der Sheytan wäre, der mir Sachen rein redet.

Mit freundlichen Grüßen Ehsan

...zur Frage

Habe Angst (waswas)?

Hallo meine Brüder und Schwester,

Ich habe seit einiger Zeit waswas (meine Mutter behauptet dies) . Ich habe ständig den zwang mich waschen zu müssen.

Ich fasse ungern stellen an mit dem jeder in berührung kommt weil ich angst habe das meine Gebete nicht angenommen werden da ich etwas unreines an den händen habe.

Mein Vater ist auch krank, deswegen mache ich vor und nach jedem Gebet mehrere Duas (Bittgebete). Ich habe ständig das Gefühl, dass ich es falsch mache und das dadurch meine Gebete und Duas (Bittgebete) nicht erhöht werden und der Gesundheitszustand von mein Vater sich nicht verbessert. Manchmal brauche ich deswegen für ein Gebet eine Stunde.

Natürlich ist es möglich, dass jemand der nicht in der situation ist dies nicht versteht. (außer meine Mutter)

Habe ich wirklich waswas und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Ihr habt keine Beweise gegen die Existenz Gottes, wenn doch welche?

Ich kann alles agrumentieren!

...zur Frage

ich bin klein und leide sehr darunter,kann man Allah um hilfe bitten?

also ich bin so um 1.53m so Pi ma daumen und weiß jemand ein Bittgebet , dass man sprechen kann,damit wünsche in Erfüllung gehen? bei dreht sich alles nur noch um die Größe. und wie macht man ein Bittgebet richtig?

...zur Frage

Werden die Duas nicht erhört?

Hallo liebe Freunde,

Letzter Zeit bin ich einfach nur am Verzweifeln und zerbreche mir den Kopf, kann mir einer bitte auf die folgenden Fragen eine jeweils eine Antwort geben? Ich bin am verzweifeln und weiß nicht was ich machen soll.

1.Wenn man Alkohol trinkt, und in den nächsten 40 Tagen stirbt, stirbt man als ungläubiger und kommt in die Hölle, wenn man Tawba(aufrichtige Reue macht) kann das verziehen werden ja aber was nun für mich wichtig ist: wenn man in diesen 40 Tagen stirbt und die Tawba akzeptiert wurde hat man eine chance nicht in die Hölle zu kommen oder wird das straight durchgezogen und man landet trotzdem in der hölle?

2.Die Gebete werden in den nächsten 40 Tage nicht angenommen das weiß ich, werden "wenigstens"(ich will nicht frech rüber kommen)die Duas also Bittgebete während der Niederwerfung im Gebet erhört? Und wenn nicht werden überhaupt Duas in diesen 40 Tagen erhört oder überhaupt garnicht?

3.Nehmen wir an man trinkt und bekommt diese 40 tage, jetzt sind 30 Tage vorbei aber man hat wieder ein Rückfall. Kommen neue 40 tage hinzu(also 50 Tage jetzt) oder werden die 10 tage wieder auf 40 Tage zurück gedetzt?

Ich bitte um Hilfe, bitte nimmt das ernst und sagt wie der Stand der Dinge ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?