Salami Pizza kalt essen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

beides kann man mit ja beantworten. Also klar, wenn du die Pizza aus irgend einem Grund nicht zu essen schaffst, solange sie noch warm ist, kannst du sie durchaus auch später noch essen. Schmeckt dann auch immer noch gut und ist zunächst auch noch unbedenklich. Die Pizza war ja auch bei etwa 200°C eine Weile im Ofen. Die ist also an sich steril. Aber natürlich ist das eine Frage der Zeit. Ich würde sie an deiner Stelle spätestens am nächsten Tag aufessen und gerade jetzt im Sommer möglichst kühl aufbewahren bis dahin. Denn klar, früher oder später bildet sich da schon Schimmel und vermehren sich dann auch irgendwann Keime, für die so eine Pizza natürlich ein idealer Nährboden ist.

Durch den hohen Salzgehalt in den Zutaten (Teig, Käse, Salami) und das heiße Backen wird die Pizza recht gut konserviert, hält sich also ohne Probleme auch bist zum nächsten Tag, sodass man sie noch kalt (oder aufgewärmt) essen kann. Da muss man also keine gesundheitlichen Bedenken haben.

Wie schnell die Pizza tatsächlich verdirbt, hängt zum großen Teil auch vom Wassergehalt ab. Bei sehr wässriger Tomatensoße und Gemüsebelägen (frische Tomaten, Brokkoli, etc.) ist die Haltbarkeit stärker begrenzt, ebenso bei Champignons. Da steigt die Keimzahl dann schneller an.

Wenn die einmal gebacken ist kann man sie danach noch kalt essen. Aber bei dem Wetter max einen Tag ohne kühlung lagern.

Hallo

wenn sie bereits durchgegart war kannst du sie bedenkenlos essen, es sei denn sie liegt seit drei Tagen offen in deiner Küche und ist bereits bemoost.

Gruß

Bakterien bilden sich überball und immer. Du kannst du Pizza aber unbesorg kalt essen solange sie nicht älter als drei Tage ist ;)

kommt drauf an, wie lang sie da schon rumliegt. Aus dem Kühlschrank wäre es kein Problem.

einfach rein damit! bisher hatte ich nie probleme, außer du lässt sie jetzt 3 tage liegen und willst sie dann essen.. :D

Einen Tag lang nach Zubereitung und Aufbewahrung im Kühlschrank kannst Du darauf noch herumkauen, wenn Du sie nicht gleich wegen des gräßlichen Geschmacks in die Tonne schmeißen willst.

Hallo Eragonleser,

ich stimme den ersten vier Usern zu.

Wenn Du die Pizza gut verpackt und gut gelagert hast, so das da keine Bakterien ran können, kannst Du die Pizza am anderen Tag ruhig essen.

Allerdings schmeckt eine Pizza besser, wenn sie heiß ist.

MfG Angelika

Solange sie sich nicht selbst "fortbewegt"! Pizza kalt essen ist auch Gechmacksache! Würdest Du Dir eine kalte Pizza in der Pizzeria bestellen?

Ja kannst du solange sie nicht 3 Jahre in deinem Keller lag

Was möchtest Du wissen?