Saite gerissen..

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Garantie umfaßt nicht die Saiten, die sind Verschleißteile. Du kannst im Musikladen einen ganzen Satz Saiten kaufen, aber auch einzelne. Die neue Saite kannst du auch selber aufziehen, wenn du Gitarre spielst, mußt du das sowieso irgendwann lernen. Nimm am besten die Gitarre mit und laß dir zeigen, wie es geht. Wenn die Zeit haben, machen die das gerne. Anleitungen dazu gibt es auch im Internet.

Niklas0295 02.01.2010, 21:05

Was ist aber wegen dem teil, was da einzelnt lag?!

0

so eine saite kann immer mal reißen, ich denke, das fällt nicht in den Garantiebereich. du kannst sie in jedem musikgeschäft neu einspannen lassen oder sogar selbst bespannen.

Saiten reissen schonmal, das passiert... ist weder deine schuld, noch die von thomann... geh am besten in einen musikladen in deiner stadt und lass dir zeigen wie man neue saiten aufzieht (und vor allem stimmt!!), dann kannste das in zukunft selber... :)

Niklas0295 02.01.2010, 21:00

was ist mit dem komischen schraubenteil?! Muss das nicht repariert werden? (So wie es scheint kommt es aus dem inneren der gitarre, da wo das saitenende dran war)

0
Budenmann 02.01.2010, 21:17
@Niklas0295

hm, zu dem "schraubenteil" fällt mir nur die spannvorrichtung ein.... geh wie gesagt in ein musikladen und frag da mal nach... wenn die dir bestätigen, dass das tatsächlich kaputt gegangen ist, fällt das sicherlich unter die garantie...

0
Niklas0295 02.01.2010, 21:21
@Budenmann

okay. danke. die spannvorrichtung wirds wohl sein. da ist die saite jedenfalls mitunter draht drangemacht. glaubst du ein musikgeschäft kann das ohne weiteren aufwand wieder herrichten, oder dass das extra repariert werden muss?

0

Was möchtest Du wissen?