Sahne...?wie

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die sehr fetthaltige "sahne" (rahm) setzt sich nach dem melken oben auf der milch ab. im bäuerlichen haushalt schöpft man sie einfach mit einer kelle ab und hat dann die flüssige süsse sahne, aus der sich mit entsprechendem energieeinsatz durch schlagen mit einem schneebesen oder einer küchenmaschine "schlagsahne" herstellen lässt.

Du nimmst Milch und schlägst sie steif. Oder fang mit Schlagsahne an, geht schneller. Für Kuchen etc. solltest du noch etwas Zucker untermischen, ansonsten schmeckt das nicht nach viel.

Die Leute von heute.. nichtmal mehr Sahne bekommen sie ohne Rezept hin.

Einfach süße flüssige Sahne so lange mit dem Schneebesen schlagen bis sie fest ist

So wies MissPenaten schreibt würde ichs dir auch raten. Einfach Milch steif schlagen...

Was möchtest Du wissen?