sagt uns unsere Farbwarnehmung wie viele Farben ein Regenbogen hat oder hat sie festgelegte farben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die einzelnen farben eines regenbogens zu unterscheiden grenzt ans unmögliche. wieviele man da erkennen mag definiert sich wohl in erster linie aus dem wissen um bestimmte farb-abgrenzungen. wenn ich weiß, dass es zwischen rot und pink noch magenta gibt sehe ich 3 farben, andere sehen da nur zwei. das hat mehr mit erkennen und einordnen zu tun als tatsächlich mit sehen. die verläufe sind ja schließlich flüssig.

wir hatten mal ein auto, in dessen fahrzeugbrief stand es hätte die farbe "nilgrün". es war aber für jeden entweder blau oder türkis.

von daher ist das farben zählen eines regenbogens unsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
chengloke 08.10.2017, 19:41

ja danke glaub ich auch ehr mal wenn mal eins zu sehen ist, sehe ich meist nur Rot und Gelb. etwas Grün. mit Fernglas angeschaut ca. 16 stück mit den ganzen misch farben. wenn der Himmel gerade nicht so Blau ist, sondern so grau. 

0

Das ist von der kulturellen Umgebung abhängig, wie wir das Farben-Kontinuum aufteilen. Deine Augen machen die Farben nicht, sondern das Gehirn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
chengloke 08.10.2017, 04:35

könntest du mir sagen wie viele du immer so erkennst ? kannst diese farben auch mit einer einfachen CD glaub ich sehen. wenn du die so in einem Winkel an licht hälst. 

0
Gearloose 08.10.2017, 04:38
@chengloke

7. Aber das ist nicht der Punkt. Für die Zwischentöne gibt es im westlichen Abendland keine Bezeichnungen.

0

Bereits in den Grundlagen zur Farbenlehre beschreibt folgende Seite das Thema sehr ausführlich:

https://www.itp.uni-hannover.de/fileadmin/arbeitsgruppen/zawischa/static\_html/farbeinf.html

Zur Lichtbrechung im Besonderen:

https://www.leifiphysik.de/optik/lichtbrechung/ausblick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
chengloke 08.10.2017, 04:38

Das ist da wirklich schön Wissenschaftlich erklärt aber es soll Menschen geben die mehr also überdurchschnittlich viele Farben sehen können nicht UV oder IF licht. sondern andere Farbmischung im Gehirn haben. wegen Netzhaut mit Zäpfchen und sogar die Stäbchen können einige Farben darstellen. 

da jeder mensch durch eine andere Chemie hat. so genau weiß ich das nicht aber irgndwas mit Zäpfchen 3 oder 4 Farben mischungen. 

0

Der Regenbogen hat 7 Farben

Sieh dir doch mal diese Seite an. Hier wird verständlich und nachvollziehbar erklärt was du wissen möchtest.

http://kas.zum.de/wiki/Farbspektrum

Wirklich empfehlenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?