Sagt man "why do you not..." oder "why don't you..."?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Version 1 ist formelles Englisch und klingt heutzutage gestelzt und steif, ist allenfalls in der Schriftsprache noch üblich.

Version 2 ist  heute "Normalenglisch" (vor ca. 30 Jahren hätte man die Version mit "don't" noch als umgangssprachlich bezeichnet.

BEIDE Versionen sind aber grammatikalisch korrekt.

Beides ist richtig. Die zweite Variante ist eine "Kurzform" der ersten.

Man spricht "Why don't you ...".

Hallo!

"Why don't you" ist richtig.

Grüße, Dreams97

Das andere ist AUCH richtig.

0

immer die zwiete variante, auch in der vergangenheitsform

Nööööööh.

0
@Bswss

Er oder sie verweist hier auf die Idiomatik, die auch für didn't gilt:)

0

Was möchtest Du wissen?