Sagt man wenn man besoffen ist wirklich die Wahrheit?

19 Antworten

Also wenn man betrunken ist sinkt die Hemmschwelle das ist uns ja allen bekannt. Man sagt zwar im Volksmund betrunkene sagen die Wahreit aber das ist nicht immer so..

Wenn man Alkohol trink funktioniert das Gehirn nicht mehr so wie es soll.  Rationelles denken fehl am platz genauso wie die Einordung irgendwelcher Gefühle etc. Man ist nicht fähig klar über eine Sache zu denken...

Wenn er dir am nächsten morgen noch das gleiche gesagt hat dann kannst du dir sicher sein er sagte die Wahrheit. Aber wenn das nicht der fall war vergiss es. dann war es nur der Alkohol.

Im allgemeinen ist Alkohol kein Wahrheitsserum es macht nur dumm und unfähig angemessen zu reagieren. Außerdem neigt man wenn man Alkohol trinkt dazu, überzuregieren, mag sein das er an dich gedacht hat und der Alkohol machte dann das er überreagierte. Sprich von einem Gedanken an dich kam dabei dann ein ich kann ohne dich nicht leben raus...

am besten du sprichst ihn nüchtern darauf an und dann siehst du wie er reagiert

Wenn man betrunken ist kann man die Gesellschaft um sich herum nicht wahrnehmen. Man denkt das man mit sich selbst spricht, und daher sagen Betrunkene meist die Wahrheit. Sie denken über die Konsequenzen nicht nach und quasseln wie ein Wasserfall.

Dass man im trunkenen Zustand plötzlich dinge tut und erzählt die man niemals aussprechen würde kann gut möglich sein, weil man in diesem Augenblick jegliche Vernunft verliert, aber es kommt auch sehr oft vor dass man da wirrlosen Mist labert, das nichts mit der Realität zu tun hat bzw. nicht der Wahrheit entspricht. Aufgrundessen dass man sich durch Alkohol in sehr peinliche Zustände begenen kann und sogar wie in deinem Fall Freundschaften zerstört werden können, würde ich immer die Finger davon lassen.

Sagt man betrunken meistens die Wahrheit?

Also wenn man betrunken ist. Traut man sich auch mehr zu erzählen, egal ob das peinlich ist oder nicht und meistens stimmt das auch und man denkt sich das nicht aus oder seht ihr das anderes?

...zur Frage

Geht meine Freundin fremd, was tun!?

Hallo Leute, Ich (22) habe seit nicht ganz nem halben Jahr eine Freundin(21) Wir sind nach kurzer Zeit bereits zusammen gezogen und es lief alles super, trotz der vielen Nähe haben wir uns eigentlich nie gestritten. Da wir auch im selben Laden arbeiten sehen wir uns relativ viel, allerdings war dies nie wirklich ein Problem.

Nun zum Problem... Meine Freundin hat da einen Freund und dieser ist ihr sehr wichtig ( Story erzählen macht wenig Sinn, aber er halt halt viel für sie getan usw ) Außerdem waren sie mal kurz zusammen

Er hat ihr gesagt, dass er sie noch liebt, rufte sie permanent an und erklärte ihr, was er für sie empfindet etc. Dann hat sie ihm gesagt, dass es nie wieder so sein wird und entweder will er die Freundschaft oder nicht. Dann war er mehrmals voll betrunken, es gab wieder Anrufe und dann hatten die beide eine Art "Freundschafts-Pause" für eine Woche oder so... weil sie halt sauer war.

Jetzt war sie letztens bei ihrer Freundin und er hat sie angerufen und gefragt, ob sie das klären können, da ihr ja viel an der Freundschaft lag sagte sie natürlich ja.

Der nächste nahe Ort war halt der Strand also trafen sie sich am Strand... bei arschkalten Temperaturen und gingen bis zum Bauch baden.

Woher weiss ich das alles ?

Sie hat es mir erzählt, sie kam Nachhause und meinte "Ja war alles gut, war dann noch am Strand baden haha"... Ich also so... "aha, baden, bei der Kälte? Wirklich gedacht habe ich mir halt mit wem & ohne Badesachen?!

Sie meinte "Ja wir hatten Klärungsbedarf! " Darauf ich "Also mit -ihm- ?

Und sie halt so ja... ohne Badesachen, hatte aber ein Handtuch um usw...

Wie auch immer, seit dem ist sie halt öfter nicht so gut drauf ( sehr launisch ), kuscheln will sie kaum noch Abends im Bett "sie sagt es ist zu warm und sie brauch ab und an auch mal ihren Freiraum" also so in etwa sagte sie es. Dem ist hinzu zu fügen, dass sie jetzt so gut wie gar nicht mehr "Ich liebe dich" oder so sagt, es ist viel weniger geworden.

Jetzt meine Frage: Was sagt ihr dazu ??? Ich weiss nicht, was ich machen soll, ich habe viel Verständnis und bin sehr tolerant... dass sie ihren Ex trifft macht mich innerlich kaputt und ich habe Bauchweh, wenn ich darüber nachdenke und selbst nur, wenn sie sagt sie ist auf dem Heimweg noch kurz bei ihm kurz was essen oder so.

Mein Freund sagte ich soll fragen, ob ich in ihr Handy gucken darf, aber ich finde das geht nicht... außerdem würde sie locker nein sagen... glaube ich, aber ich will das nicht fragen...

Ich bin echt verzweifelt.

...zur Frage

Sagt Sie betrunken die Wahrheit?

Also ich muss von vorne beginnen, es geht um ein Mädchen das ich schon seit über einem Jahr kenne und sie seit fast einem Jahr über alles Liebe, ich bin 16 und weiß wirklich was Liebe ist, also bitte ernst nehmen. Wir hatten schon viele Höhen und Tiefen, waren auch fast schon mal zusammen, jedoch war sie/wir dann doch noch nicht bereit und dann haben wir uns bis heute so entschlossen Freunde zu bleiben, obwohl ich sie so sehr Liebe das es schon weh tut, die jedoch glaube ich weiß nur das ich sie liebe, also nicht wie sehr. Ich war vor kurzem auf der Kirwa, obwohl ich solche Veranstaltungen eigentlich nicht sehr gerne mag und das selten vorkommt, dort war sie auch was ich wusste, die jedoch nicht das ich komme und als ich dann da war hat sie sich sehr gefreut und war überaus glücklich. "Knackpunkt" im leicht angetrunken Zustand. Fast den ganzen Abend hatte sie mich umarmt mir Komplimente zugeschmissen und das war einfach mega toll, ich war zwar so nervös da sie ja noch nie so zu mir war, aber überaus verliebt in sie wie schon immer. Doch dann bekam ich an dem abend mit das sie was mit einem andern am Laufen hatte und ich war ihr nicht sauer, da wir ja sagten nur Freunde zu bleiben, jedoch soll sie angeblich sehr diesen andern lieben/mögen, trotzdem war sie zu mir so wie ich es oben beschrieb. Das Mädchen wusste jedoch nicht davon das ich von der Sache wind bekommen habe. (im Laufe des Abends würde sie immer betrunkener)Also nahm ich sie mir zur Seite und sagte ihr das ich davon erfuhr und sie mich nicht so gut behandeln sollte oder Hoffnung machen sollte, wenn es noch jemanden gibt und gleich danach habe ich sie 5min lange geküsst, da ich einfach nicht widerstehen konnte und sie hatte auch noch den kuss erwiedert (aber wohlgemerkt sie war noch betrunkener, jedoch konnte sie noch alles gut mitbekommen und ich hätte sie jetzt nicht festhalten müssen oder so). Dieses Mädchen ist nicht assozial oder sowas, wirklich und sie Hatte auch noch gesagt "hoffentlich erfährt der "andere" nichts davon". Dies war unser erster muss und danach war ich fast nicht mehr bei ihr, da ich so von dem Verhältnis mit dem anderen geschockt war und da ich sie das erstmal und dann auch gleich so intensiv geküsst habe. Jetzt kommt jedoch das komische, am nächsten Tag als sie wieder nüchtern war, sagte sie das ihr alles leid tat und sie mir keine Hoffnung machen wollte und die den kuss mit mir dem andern berichtet hatte und er von ihr jetzt Abstand will. Da ich meine, wenn sie das nicht wirklich wollte und ihre ganzen Komplimente nicht ernstgemeint waren, sie ja auch einen andern hätte zum kuscheln und küssen nehmen können. Mit mir ist sie auch gar nicht sauer wegen dem aus mit dem anderen, das hatte sie ausdrücklich gesagt. Jedoch ist sie auf sich selbst sauer da sie so viel getrunken hat und das mit dem muss war für sie trotzdem dann nicht wirklich positiv. Liebt sie mich vielleicht trotzdem und will es nicht sagen oder war sie einfach wirklich nur sturz betrunken?

...zur Frage

Kumpel ist oft betrunken - es nervt, was tun?

Hallo zusammen,

Ich habe einen Kumpel der wohl ein Alkohol Problem hat. Er ist oft betrunken. letztens wollten wir ins Kino und als ich nach Arbeit bei ihm ankam, war er voll wie 1000 Russen, so bin ich nicht hin. Heute wollten wir in die Kneipe und anschließend in die Disco... jetzt hat er wieder betrunken angerufen, er hätte 4 Biere und 3 Schnaps getrunken. Ich geh doch mit so einem betrunkenen nicht weg. Mich nervt es langsam. Was würdet ihr tun?? Ist er Akoholiker???

...zur Frage

Er schickte besoffen sprachnachrichten...sagt er stückweis die wahrheit?

Ich habe was mit einem jungen dich es war nie sicher ob wir fest zsm sind. Letzt woche schickte er mir sprachnachrichten in denen er mir besoffen sagt was er alles an mir liebt, wie toll/wunderschön ich bin, das ich ihm gehöre und er mir etc.. nüchtern sagt er zwar auch wie schön ich bin aber nicht so oft und schreiben tut er mir so gut wie garnicht.. was soll ich von dem ganzen halten? Sagte er mir dad nur weil er besoffen war?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?