sagt man nach kokain konsum die wahrheit?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sein Charakter verändert sich durch Kokainkonsum unmittelbar nicht sehr stark, das Selbstvertrauen wird einfach grösser und bereits bestehende Charakterzüge können so stärker geäussert werden. Soll heissen, dass er vielleicht das Gefühl hat, eine Lüge eher verstecken zu können und deshalb eher lügt, oder dass er den Mut zur Wahrheit findet und nicht lügt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich noch nie gehört. Wahrscheinlich wird es eher so sein, dass man dadurch weniger Angst vor der Reaktion der Freundin hat, wenn sie mit der Wahrheit konfrontiert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn jemand mit zugekokster Birne schwafelt, würde ich diese Worte mit großer Vorsicht behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, aber die Unwahrheit kommt dann mit viel mehr Überzeugung rüber!

(Siehe: Herr Investmenbanker, haben Sie gerade 10 Milliarden verzockt? Ganz und gar nicht Herr Chef das war eine Super lukrative Anlage. wird sich kurzfristig amortisieren!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahaha will dir jetzt nix einreden , aber glaube ihn nicht , das ist der Rededrang , da verspricht man einen die Welt sogar das könntest du noch glaubhaft rüberbringen , weil du da voll kontaktfreudig bist etc. ist das gleiche mit den Amphetaminen vor allem bei crystal . Lg Simon aus Frankfurt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für eure Antworten aber es ist wohl so, dass jeder da andere Erfahrungen macht - das lese ich zumindest aus euren verschiedenen Antworten! Aber trotzdem Danke!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kokain wirkt ganz anders als Alkohol ;) Man ist einfach unglaublich gut drauf, voller Euphorie & alles ist rosarot - dennoch kann man klar denken, sogar klarer als sonst. Fazit: Koks beeinflusst seine Ehrlichkeit nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?