Sagt man Friseurin oder Friseuse?

2 Antworten

Meine Freundin ist Friseurmeisterin und besteht auf "Friseurin".

Hab' noch was Nettes dazu gefunden: "Meine Haus- und Hof-Frisörin besteht sogar auf der Bezeichnung, weil das Wort "Friseuse" durch div. Klischees arg negativ vorbelastet ist (doof, Manta etc.). Vieleicht vergleichbar mit dem kleinen doch bedeutsamen Unterschied zwischen Masseuse und Masseurin?"

0

Wolf hat recht; politisch korrekt heißt es "Friseurin". Aber meine Friseuse besteht darauf, mit "Friseuse" angesprochen zu werden. Sie sagt, sie hasst die albernen "Anpassungen" wie "Flugbegleiterin" für "Stewardess" oder "Facility Manager" für "Hausmeister". Sie habe "Friseuse" gelernt und ist es mit Leidenschaft. Diese Haltung finde ich eigentlich ganz gut; ein Zeichen für echtes Selbstbewußtsein.

Was möchtest Du wissen?