Sagt man das: Ich esse heute italienisch/chinesisch usw.?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es geht beides, beides ist auch gebräuchlich - aber man würde darunter unterschiedliches verstehen:

"ich esse heute italienisch" würde man so auffassen, dass ein typisch italienisches Rezept o.ä. (Pizza, ...) auf den Tisch kommt. Wo die Zutaten herkommen, wäre egal.

"ich esse heute italienisches" würde man so auffassen, dass die Produkte aus Italien kommen (und nicht etwa aus Griechenland, Spanien, ... oder wo auch immer man Tomaten, Oliven,... her bekommen könnte). Aus diesen Zutaten könnte man allerdings ein Rezept kochen, was aus einer ganz anderen Region kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man würde sagen, "ich esse italienisch" oder "ich esse chinesisch". Deine andere Möglichkeit, "ich esse italienisches", ist falsch, das kannst du auf gar keinen Fall sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage wäre dann berechtigt, wenn man bei dem Wort "italienisch" in dem Satz "Ich esse heute italienisch" auf die Suche gehen müsste nach dem richtigen Adjektiv. In der Tat müsste man dann ein substantiviertes Adjektiv nehmen, nämlich das Substantiv "das Italienische", also im Akkusativobjekt: "Ich esse heute Italienisches".  

In dem Ausdruck "Ich esse heute italienisch" ist "italienisch" aber kein Adjektiv, sondern Adverb. Die Bedeutung ist daher: "Ich esse heute auf italienische Weise." Diese Aussage ist grammatikalisch richtig, sachlich aber nicht ganz korrekt, denn "italienisch" im Sinne von "auf italienische Weise" bezieht sich ja nicht auf den Verzehr, sondern auf die Zubereitung.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ich esse italienisch" oder "ich gehe italienisch essen". Ohne "-es" hinten dran.

Bei einem anderen Satzbau geht es jedoch, z.B. "Ich gehe etwas italienisches essen" oder "ich habe etwas italienisches gegessen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?