Sagt man .. ich habe dich fälschlicherweise verstanden , oder .. ich habe eine andere Hausaufgabe fälschlicherweise gemacht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es heißt: ich habe dich falsch verstanden.

Ich habe die Hausaufgabe fälschlicherweise gemacht.   Dann hat man die falsche Hausaufgabe gemacht.

Oder man sagt: ich habe die Hausaufgabe falsch gemacht, dann hast du Fehler reingeschrieben.

Fälschlicherweise dürfte ein Synonym für irrtümlich sein, nicht für falsch.

Fälschlicherweise klingelte die Detektivin an der falschen Wohnungstür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe mich den anderen Antwortern an. Möchte nur mal bemerken, dass "fälschlicherweise" in meinen Augen kein so schönes deutsch ist. Denn etwas ist richtig oder falsch und niemals nur "fälschlich". Schöner finde ich es, das Wort "irrtümlich" zu benutzen. Vielleicht hilft es dir, zum unterscheiden immer einzusetzen, ob du stattdessen auch "irrtümlich" sagen könntest. Oder auch "versehentlich", "aus Versehen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch ;)

1.Ich habe dich falsch verstanden.

2.Ich habe fälschlicherweise die andere Hausaufgabe gemacht.

Zu 2. Kommt drauf an was du meinst. fälschlicherweise bedeutet in diesem Fall so viel wie "aus versehen". Falsch hingegen bedeutet einfach nur "falsch"

Beispiel: 1+1 = 3
Satz: Die Lösung ist falsch.

Beispiel: Du sprichst jemanden an, weil du glaubst, dass du ihn kennst.
Satz: Entschuldige, ich habe die fälschlicherweise für einen Freund gehalten.


Hoffe du verstehst das.

Gruß

REK 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst schreiben:

Ich habe dich falsch verstanden.

Oder:

Ich habe fälschlicherweise eine andere Hausaufgabe gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre gut, wenn Du die Frage noch etwas verständlicher formulierst..


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Black0out 28.09.2016, 15:46

sorry .. ich lerne zz. die deutsche Sprache .. und bin nicht sehr gut mit der Formulierung des Satzes . meine Frage war .. wann kann ich fäalschlicherweise schreiben .. und wann kann ich falsch schreiben ?

0
meinlein 28.09.2016, 15:54
@Black0out

Kein Problem, lag auch an mir dass ichs nicht verstanden habe. Im mündlichen Alltag wird oft "falsch" verwendet. Wenn etwas schriftlich verfasst wird und man sich gut ausdrücken möchte hört sich "fälschlicherweise" besser an.

Wenn Du "fälschlicherweise" im Alltagssprachgebrauch nutzt, was auch nicht wirklich falsch ist, wird oft noch gesagt was nun falsch ist. Z.B. "fälschlicherweise habe ich den Brief zu spät eingeworfen".

Das Wort "falsch" kannst Du auch am Ende eines Satzes benutzen. Z.B. "meine Lösung der Aufgabe war falsch."

Die Antwort von Rekin ist auch sehr aufschlussreich.

Lg

0

Was möchtest Du wissen?