Sagt mal wisst ihr warum die meisten Schüler an Brüchen schwertun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist ziemlich klar.
Wenn das Thema (ziemlich früh) im Unterricht durchgenommen wird, wird wie üblich nur für die nächste Arbeit gelernt und dann alles wieder vergessen.
Von den Schülern wird zu dem Zeitpunkt einfach übersehen, dass es ein Thema ist, das sie bis zum Abitur (und darüber hinaus) verfolgen wird.

Da Lehrer davon auszugehen pflegen, dass man das, was man lernt, auch behält und die Bruchrechnung nie wiederholen, gibt es die Wissenslücke auch nach Jahren immer noch.

Leider kommt Bruchrechnung aber immer wieder hoch im Unterricht und ist zu komplex, um es in einer Viertelstunde neu zu lernen.

Hier wäre die Gelegenheit:

http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-1.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Brüche und allgemein Mathe in diesem Alter für die meisten einfach uninteressant und langweilig ist. Und was einen nicht juckt... So war das jedenfalls bei mir. In der Schule mit 3 -4 durchgemogelt. Aber 15 Jahre später verstehe ich es und es macht sogar Spaß! Es liegt nicht daran was man lernt, sondern wie man es lernt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, ich hatte nie ein Problem damit. Vielleicht liegt es an den Regeln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine Ahnung, ich und die meisten anderen aus meiner Klasse hatten kein Problem damit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daffer
27.11.2015, 15:16

Sinnvolle Antwort ;)

1
Kommentar von Blvck
27.11.2015, 18:26

danke 😉😉

0

Hi,

ich glaube viele verwirrt die schreibweise weil sie einfach nicht daran gewönt sind und sich dann sagen das sied schwer aus das schaffe ich nicht, dann klapt es meistens nicht.

LG AMY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil sie im Gegensatz zu den viel einfacheren Binomialkoeffizienten noch so einen komischen Strich in der Mitte haben und ganz anders zusammenhängen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

scon wieder diese Schutzbehauptung  --- die meisten --- ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandsturmde
27.11.2015, 13:20

Hallo,mich interessiert es halt ich hatte auch anfangs Proplem 

0

Was möchtest Du wissen?