Sagt ihr immer Tschüss nach einem Telefongespräch?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja klar sag ich das, ist eben höflich. Warum nervt es dich denn? Was würdest du denn lieber sagen?

ichmachsnurohne 29.06.2017, 13:47

Nichts, man merkt wenn das Gespräch vorbei ist und legt einfach auch. z.B. könnten die letzten Worte sein: "OK, beeil dich, ich warte auf dich" und legt auf. Der andere sagt: "Ja" und legt auch auf.

0
ichmachsnurohne 29.06.2017, 13:48

Wo ist das unhöflich?

0
number11 29.06.2017, 13:49
@ichmachsnurohne

Gut, wenn du einen "abschließenden Satz" hast, ist es mMn in Ordnung. Ich hatte die Frage so verstanden, dass du einfach etwas redest und dann auflegst, wenn du keine Lust mehr hast.

1

Man sollte natürlich ein kleinen hinweis geben dass man das gespräch als beendet aussieht. Eine verabschiedung sollte immer drinnen sein, immerhin hat das auch was mit höflichkeit zu tun.

Im Privat sage ich immer chau, machs gut, man sieht sich...

Berufliche Telefonate eben mit auf wiederhören, ich wünsche ihnen noch einen schönen tag etc.

Meine Frau sagt während eines dreistündigen Telefonates ca. 5 mal "tschüß!°". Das bedeutet bei weiblichen Personen, dass das Gespräch weitergeht. :-)

Nach einem Telefonat trinke ich meistens erstmal nen Schluck Kaffee. Kurz vorher verabschiede ich mich persönlich am liebsten mit sowas wie
"einen schönen restlichen Arbeitstag",
"eine erfolgreiche (restliche) Arbeitswoche",
"einen ruhigen Dienst",
"einen entspannten baldigen Feierabend" oder auch mal
"Wir hören uns dann wegen diesem und jenem Thema in einem Jahr!"

Privat sage ich dann meistens "bis dann" oder auch mal einfach nur "gewinkt".

Du kannst Tschüss ja durch verschiedenste Alternativen ersetzen. Mache ich nach Lust und Laune.

Ich unterscheide Primär zwischen privat und beruflich. Die meisten beruflichenTelefonate beende ich mit "schönen Tag noch" in verschiedenster Form.

Hä natürlich verabschiedet man sich... Sonst ist das gespräch doch noch garnicht beendet..

Irgendeine "Abschiedsformel" sollte man schon wählen.

Informell (Freunde, Familie), z.B. Tschüss, Ciao

Formell (Ärzte, Geschäftspartner), z.B. auf Wiedersehen / auf Wiederhören

Englisch Informell: z.B. cheers mate, bye

Englisch Formell: z.B. good bye

Selbstverständlich. Das ist eine Frage des Anstands. Aber die scheinst du nicht zu kennen.

freunde und familie -> tschüss, servus, tschau, bis denn

bei offiziellen (ärzte, firmen usw) kommts auf den kontakt an. förmlich mit "auf wiederhören" oder auch ein "tschüss, bis <termin>"

Was möchtest Du wissen?