Sagt die Körpersprache eines Menschen manchmal tatsächlich etwas anderes als seine Worte?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Letzlich ist nichts 100 %ig. Allerdings ist es den meisten Menschen nicht gut möglich mit Worten und Gestiken und Körpersprache zu lügen. Eines verrät einen immer... Dazu gehört aber einiges an Menschenkenntnis. Aber wie hier schon gesagt wurde, wenn ich ein nächstes Date "nicht ausschließe", war "DIESES" nicht das non plus ultra. Würde ich eine Frau wiedersehen wollen, die mich interessiert, würde ich über alle 4 Backen strahlen und verlegen nach einem Vorschlag für ein nächstes date fragen.

MfG. SergentP

Eindeutig auf die Körpersprache. Ich denke, jeder ist in der Lage mit Worten zu lügen, aber um mit seinen Augen zu lügen, da müßte man schon ein grandioser Schauspieler sein! Wenn ich z.B. jemanden überhaupt nicht leiden kann, sage ich trotzdem nichts negatives zu ihm (ich bin ein harmoniesüchtiges Schaf), aber mein Mann sagt hinterher zu mir: "Gut, daß aus Deinen Augen keine Funken sprühen könnnen..." Aber jetzt mal ehrlich, kann eine Frau auf einen solchen Heuchler nicht verzichten?!?

vielleicht ist er bloss schüchtern o unsicher, was beim ersten treffen leicht mögl ist. bei solchen personen kann die körpersprache manchmal irreführend sein. lass ihm zeit zum auftauen. ich würde mich auf alle fälle nochmal mit ihm treffen um es besser herausfinden zu können. falls du mit deiner vermutung richtig liegst, wird er sich auf ein zweites, spätestens auf ein drittes mal, nicht mehr einlassen.

ich find die leute verurteilen immer zu schnell. allerdings klingt der spruch "nächtes mal nicht ausschliessen" schon sehr bescheuert.

0

Ja also kürzlich hab ich von einem großen Test gelesen, dabei stellte sich heraus, dass die Körpersprache bei den meisten Menschen vollkommen unterschiedlich sein soll, man also aufgrund der Körperhaltung keineswegs darus unbedingt zutreffende Schlüsse ziehen soll.

Kann aber genauso ein SEHR SCHÜCHTERNER KERL und somit liebenswerter Mensch dahinter stecken. Also eine Chance solltest Du ihm schon geben, um ihn näher kennenzulernen!......Nichts als Vorurteile! Höre auf dein Gefühl, oder hast du nicht genug davon? ;) LG

Worte sind Schall und Rauch! Was sich wirklich zwischen zwei Menschen beim ersten Date abspielt erkennt man an der Körpersprache und nicht an dem unsinnigen Geplänkel!

auf jeden Fall die Körpersprache, denn die meisten sind sich dieser nicht bewussst und können sie nicht steuern, kganz im Gengeteil zu den Worten... daher ist die Körpersprache sozusagen "rein", während die Worte ziemlich schnell gekünstelt werden...

... und was ist mit dem Gesprochenen?... tut leid, aber das sind nix als dumme VORURTEILE!!!!

0

Die Körpersprache sagt sehr oft das Gegenteil von den Worten, die Menschen sagen. Wenn es Dich näher interessiert, schau einmal nach Büchern und Artikeln von Samy Molcho. Der hat einfach und faszinierend dieses weite Thema in seinen Büchern zusammengefasst.

Die Körpersprache lügt nicht. Aber man muss immer alles im Zusammenhang sehen . Nicht nur ein Teil wie verschränkte Arme herausnehmen und danach beurteilen. Es kommt immer darauf ob mehrere Anzeichen in die gleiche Richtung gehen.

so wie du die situation schilderst, liegst du mit deinem gefühl genau richtig.

schon die verschränkten arme sagen alles! ( abwehrhaltung )

wenn er ein weiters treffen nicht ausschließen würde, heißt das doch wohl eindeutig " muss aber nicht grad sein " . wenn man an einem wiedersehen interessiert ist sagt man etwas anderes.

sag, mal war das eine anzeigenbekanntschaft? klingt fast so, als wärst du schon nummer 3 an dem tag gewesen :O))))

Richte deinen Fokus auf DEIN BAUCHGEFÜHL! Nicht das, was du denkst, oder meinst.. Sondern  wie du dich bei dienem Gegenüber fühlst. Denn das ist die Wahrheit . Alexander von Streetgamecoach.de

Was möchtest Du wissen?