Sagen die Männer was zu der Frau, wenn sie starke Schamhaare haben?

...komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Es ist natürlich geschmackssache aber die mehrheit würde eher eine Frau möglichs ohne intim haare.Das bei Achseln auch bei der Vagina.Da kann man doch garnicht lecken oder so und beim pipi machen kommt da auch noch bestimmt was drauf usw also würde dir eher empfehlen ganz glatt zu rasieren.Dann bist du denke ich mal auf der sicheren seite wenn er es halt etwas haariger mag lässt du es wachsen :)

also ich würde es nicht mögen, aber sagen würde ich es beim ersten mal bestimmt auch nicht. was erwartest du, das dein freund dann zu dir sagt, " also vorm ersten mal, musst du dich aber rasieren"

schneide sie dir doch kürzer, wo ist das Problem. ich hätte nicht gern lange haare im mund wenn ich dich verwöhnen wollte. selbst wenn du auf so was nicht stehst. es sieht auch kurz viel schöner aus, als ein busch

lg

Mach es so, wie es Dir gefällt. Anscheinend stehen heranwachsende Männer seit einigen Jahren auf vollständig rasierte Frauen - vermutlich weil diese dann so mädchenhaft unreif aussehen - aber es gibt da meines Wissens keine Norm. Und letztendlich mußt Du Dich ja wohlfühlen.

tooob93 11.07.2016, 09:42

Errrm, dass ist mal mit sicherheit nicht weil sie dann so "mädchenhaft unreif" aussehen..

Aber der Rest passt.

0

Das ist wohl einfach Geschmackssache.

Während in den letzten Jahren der Trend komplett glattrasiert war, geht er momentan zurück in Richtung "ruhig was stehen lassen".

Mit ihm darüber sprechen ist sicher die beste Option, aber tu nichts, was du nicht tun willst.

Ich persönlich mag es lieber nicht komplett glatt, weil das für mich so kindlich aussieht.

Unhygienisch - wie manche implizieren - sind Schamhaare jedenfalls nicht.

Es gibt zwar Männer, denen das gefällt - aber der Mehrheit wohl eher nicht. Meiner Meinung nach sollten sich Frauen die Schmhaare definitiv entfernen. Kannst ja evtl. auch erstmal nur teilweise entfernen (Dreieck, Landingstrip, etc.) - das wäre dann ein Kompromiss. Damit wärst du dann auch auf der sicheren Seite.

Hi :)

Du könntest mit ihm darüber sprechen, was er mag und was nicht. So habe ich es mit meinem Freund gemacht.

Aber am besten wäre es, wenn du es so lässt, wie du dich am wohlsten fühlst, dann kommst du auch selbstbewusster rüber.
Und wenn du das beim ersten Mal machst, bedeutet es doch auch dass du dich wieder rasieren wirst und du musst entscheiden ob du das willst.

Hoffe ich konnte helfen.

Lg.

Ohne Busch sieht das doch viel schöner aus und viele Männer gefällt es.
Vielleicht gefällt dir das ja auch, probiere es doch mal die abzurasieren und dann wirst du es ja sehen wie es dir gefällt. ☺️
Ich persönlich finde Glatt immer noch am schönsten.

Also ich finde es ja Grundsätzlich unhygienisch sich übelste was stehen zu lassen, grade auch wenn man seine Regel hat und alles, ich persönlich würde mich an deiner Stelle RASIEREN

Wäre es denn schlimm, wenn du dich rasierst? Also ich persönlich finde das hygienischer und kann es selbst an mir nicht leiden, wenn ich mich paar Tage nicht rasiert habe.

Wie es ein Mann findet weiß ich nicht, da gibt es solche und solche.

Ich persönlich, würde mich rasieren, zumindest meinen Intimbereich so trimmen, das es gepflegt aussieht. Gut für die Estetik, sowie für die Hygiene! 

Muss ja nicht Glatt sein, aber Vollbusch ist schon nicht mehr so modern.

Aber wenn du sie stutzt, kannst du halt noch anmerken, das du dich nicht gerne glatt rasierst, weil du sonst Ausschlag kriegst.

Man(n) hat ja nicht nur die Haare am Sack, wenn man stark behaart ist. Das müsste ihr ja gerade jetzt im Sommer doch schon vorher auffallen.

Wenn Frauen auf stark behaarte Typen stehen, machen ihnen die paar Locken auch nichts aus.

Ich mag Schamhaare bei einer Frau.Es sieht viel weiblicher aus, als wenn sie rasiert ist. Das erinnert immer ein wenig an ein Kind ,rasiert zu sein. Pflegen kann man sich auch mit Schamhaar.Rasiert zu sein ist eine reine Modeerscheinung. Viele finden das ja ganz toll. Aber alles hat seinen Sinn.  

Mach es so, wie Du Dich am wohlsten fühlst!

Nimm eine Schere und kürze die langen Haare. Rasieren reicht links und rechts. Alles abrasieren sieht albern und nach Kleinkind aus.

Tu das, was DU WILLST! Nicht das, was IHM GEFALLEN KÖNNTE....

Ich (männlich) finde es eher abstoßend wenn du zu stark beharrt bist,aber ich weiß ja nicht was dein Freund mag ,vllt.fragst du ihn mal selbst.

Abwarten, alles andere wird sich klären!

Alles nur Modesache. Vor 30 Jahren dachten wir, jemand ist pervers, wenn er/sie sich unterhalb des Kopfes rasiert.

fragenquen 24.09.2016, 19:40

Sind sie über 50 oder so..?

0

Ich würde auf jeden Fall was sagen aber mit Gefühl und nicht verletzlich

Was möchtest Du wissen?