Sagen demenzerkrankte Menschen die Wahrheit?

6 Antworten

Das lässt sich pauschal nicht beantworten. An der Demenz erkrankt bedeutet das irgendwas mit dem Gehirn nicht stimmt, mehr nicht. Es gibt hunderte formen von Demenz, viele viele Auslöser, verschiedene Verläufe etc. pp.
Wenn ich jetzt mal aus meiner Erfahrung mit Altsheimer, der häufigsten Form, Berichte: es ist richtig das viel aus dem Langzeitgedächtnis abrufbar ist, jedoch je nach Stadium (Beginnend, fortgeschritten etc.) und Tagesform sind die Erzählungen manchmal auch unplausibel oder wurden davor schon einmal anders erzählt. Man muss auch bedenken das die Erkrankung nicht nur Kurzzeit- oder Langzeitgedächtnis betrifft sondern verschiedenste andere Teile des Gehirns wie zB Wortfindung (allein deswegen kommen teilweise schon falsche Worte die die Bedeutung drastisch verändern können).
Um zu beurteilen was wahr oder nicht wahr ist müsste man den erkrankten länger kennen und sich diese Geschichten viele Male erzählen lassen, dann kann man grob abschätzen wieviel Wahrheit das erzählte hat.

Demenzkranke leben - das weiß ich, weil meine Mutter das hatte - in ihrer eigenen Welt. Da vermischen sich sehr oft Erinnerungen, weil das Gehirn nur noch auf Bruchstücke zurückgreifen kann.

Natürlich kann es vorkommen, dass der/die Betreffende wahrheitsgemäß Erinnerungen aus lang vergangener Zeit wiedergeben kann, aber man sollte das nicht immer allzu ernst nehmen. Das wiederum sollte man den Kranken auf keinen Fall spüren lassen, Demenzkranke sind zum Teil sehr empfindlich und reagieren plötzlich bei offener Kritik mit Tränen.

Meistens ist es ohnehin nicht von Belang, es hat nun wirklich keinen Sinn, sich mit einem Demenzkranken zu streiten. Er gibt das wieder, wie es in seiner Erinnerung vorhanden ist und das muss man einfach so akzeptieren.

lg Lilo

Es sind aber auch nicht alle Arten von Demenz gleich... nicht alle betreffen die selben Hirnareale gleich stark.

0

Danke

0

Hallo,

es gibt verschiedene Arten von Demenz. Bei manchen können Betroffene besser zwischen Wahr und Unwahr unterscheiden als der Durchschnitt. Sie merken zum Beispiel schnell, wenn es jemandem nicht gut geht und er ein falsches Lächeln aufsetzt.

So hat mir das meine Mutter erklärt, die Alltagsbegleiterin für Demenzkranke ist.

Manche können sich mit Sicherheit gut an früher erinnern, aber sie können natürlich auch wie jeder andere Mensch ein paar Dinge falsch in Erinnerung haben. Deswegen sind Personen als Zeitzeugen mit Vorsicht zu genießen - nicht, weil sie einen ständig bewusst anlügen, sondern weil sie falsche Erinnerungen haben können und damals die Situationen natürlich auch nur aus ihrer Sicht wahrgenommen haben.

Was hilft dabei Dinge leichter zu verkraften?

Hallo,

mich beschäftigen momentan viele Dinge aus der Vergangenheit mit denen ich nicht abschließen kann.

-Was kann ich tun um mit der Vergangenheit leichter abzuschließen? -Wie bekomme ich den Kopf frei von diesen Dingen?

Danke, Tommy

...zur Frage

Dürfen Menschen in Beziehungen lügen?

Es kommt oft vor, dass viele Menschen sagen: "Sei doch einfach ehrlich". Aber es ist statistisch bestätigt, dass Menschen nicht anders können als kleine Lügen zu erzählen.

Und "ehrlich sein" soll auch nicht sofort heißen beleidigend zu werden. Manchmal verstehe ich nicht, wie exzessiv manche Leute nach der Wahrheit hinterher rennen, obwohl es eigentlich nur "deine eigene Perspektive, die deines Partners und dann die Wahrheit" gibt.

Was meint ihr? Kleine Notlügen: Taboo oder verständlich?

...zur Frage

Ich bin für die Menschen nicht liebenswert?

Alles, was ich bin und was ich tue, sind nicht die liebenswerten Eigenschaften, die die Menschen in mir sehen. In Wahrheit wirke ich auf das Außen wie ein Opfer und kleiner Junge, der nichts kann, die Wahrheit tut weh. Meine Therapeutin sagt das zu mir und auch meine Mitmenschen. Tief in mir drin empfinde ich mich aber nicht als nicht liebenswert, aber in der Therapie meiner Gruppe, die mich sowieso nicht leiden kann, meine Eigenschaften zu sagen, die sie über mich denken, macht mir wieder Angst. jetzt fühle ich mich noch wertloser, wie kann ich mich nur wertvoll fühlen? Laut meiner Therapeutin darf ich keine guten Eigenschaften aufschreiben, wenn das Außen mir das nicht spiegelt. Ich bin am Ende. alle in der Gruppe können ohne Probleme sagen, wie toll sie sind, nur ich nicht.

...zur Frage

Gründe und Beispiele, warum man immer die Wahrheit sagen sollte..?

Ich brauche für einen Aufsatz Gründe, warum man immer die Wahrheit sagen sollte. Gründe, warum man sie nicht immer sagen sollte habe ich schon, denn das ist auch erheblich leichter. Ich bin da relativ ratlos und unkreativ.

...zur Frage

mythos: schwangerschaftsgelüste wahr oder unwahr?

hi zusammen

in vielen filmen sieht man immer das schwangere frauen durchdrehen und komische gelüste bekommen bezüglich des appetits

ist das wahr?

also das mit dem durchdrehn kann ich mir schon denken dass das sehr übertrieben dargestellt wird aber das mit dem merkwürdigen appetit ist mir nicht ganz schlüssig denn hinter jedem mythos steckt immer ein quäntchen wahrheit

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?