SAFT ALS OBSTERSATZ?

4 Antworten

Heute Vormittag "landete" ich beim Surfen auf der Internetsite einer halbwegs objektiven Gesellschaft, die sich mit der Ernährungsphysiologie beschäftigt: Smoothies und ähnliches, auch selbst hergestelltes Zeug aus Obst und Gemüse wurde dort sehr kritisch vorgestellt und endete im Resummee, dass der angeblich ungeheure gesundheitliche Nutzen WIRKLICH nur "angeblich" besteht.

Ich denke nicht das es reicht, der Körper braucht nicht nur die Vitamine und Spurenelemente sondern auch die Ballaststoffe für die Verdauung und die sind in ausreichender Menge nun mal nur in der frischen Frucht und im Gemüse.

Von den Vitaminen und den Nährstoffen gesehen, reicht das! Aber Du solltest auch etwas zum Kauen und Verdauen zu Dir nehmen: Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung.

Saft aus der Packung - Wie gesund?

Liebe Leute,

ich sage ganz ehrlich, ich bin ein Faultier was das Essen von Obst betrifft, ausser er waechst an den Baeumen und ich kann ihn abpfluecken und einfach in den Mund stecken. Aber da muss ich noch bissel warten.... Ich liebe es aber Saft zu trinken. Selber pressen ist mir zur Zeit zu umstaendlich... Wer weiss denn wieviele Vitamine "noch" in der Packung stecken? Ich achte darauf, dass es 100-prozentiger Saft ist...

Was die Kalorien betrifft... ist mir egal. Ich habe Untergewicht, also nur her mit den Kalorienbombenideen. : )

Ob so ein Tetrapack Multisaft den Vitaminbedarf am Tag wohl decken mag?

Habt Dank.

Cenerentola

...zur Frage

Vitaminsaft für Kinder?

So, nochmal hallo ihr lieben :))
bevor ich anfange, bitte ich die ganz lieben mamis, nicht blöde kommentare zu schreiben, von wegen ich soll meinem kind gesundes essen und frisches obst etc geben.
meine frage ist, welchen vitamin saft könnt ihr für kinder ab 12 Monaten empfehlen ? habe jetzt oft von diesem sanostol saft gelesen, vorallem, weil da auch eisen drin ist. und das ist sehr wichtig denke ich.
und ja , natürlich koche ich JEDEN TAG frisch, und biete meinem sohn alles mögliche an obst und gemüse an, aber er ist wirklich ein sehr schlechter esser, und hat nur ein paar bestimmte sachen, die er gern mag, wie z.b. bei obst ist es nur Bananen, Birnen und Blaubeeren. alles andere isst er nicht.
und ich habe es zwar schonmal beim kinderarzt angesprochen ( war damals noch der alte KiA wo ich früher gewohnt habe) und dieser meinte nur:
"Ihr kind wird nicht verhungern"
das weiss ich auch, und ich zwinge meinen kleinen überhaupt nicht zum essen, aber er hat jetzt seit paar monaten wieder diese phase, wo er ganz wenig isst und sehr schnell krank wird.
deswegen möchte ich sehr gerne so ein vitamin saft für den kleinen holen, wollte fragen, ob jmd von euch auch etwas gibt ?
ich werde beim nächsten Termin beim KiA natürlich auch den arzt fragen, wollte mich aber vorher trotzdem mal schlau machen.
so sorry dass es etwas lang wurde, danke für eure antworten :)

...zur Frage

Wieso kriege ich ein Kratzen im Hals, wenn ich einiges Obst esse?

Liebe Community, Bei einigen Obstsorten (Apfel, Melone, Kirsche, und weitere) kriege ich so ein Kratzen im Hals und Ohrenbereich. Bei Äpfeln ist es, wenn die normal (d.h. unverarbeitet sind), Saft und kaltgepresster Bio Apfelmus sind aber kein Problem. Bei Melonen kann ich die Normal ab, aber der Frisch-gespresste Saft verursachz Kratzen... Kann mir da jemand helfen? Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Ersetzt "Dextropur plus" die Vitamine von Gemüse und Obst?

Und hat jemand Erfahrungen mit "Dextropur plus"?

...zur Frage

Sind Mandarinen abens gesund?

Ich esse abends gerne 5-8 Mandarinen. ich mag einfach den Geschmack, besonders zu Weihnachten. Sind Mandarinen für den Körper denn gesund? Was endhalten die alles?

...zur Frage

Kann man Obst und Gemüse in Deutschland nach gründlichem abwaschen bedenkenlos essen?

Manchmal schmecke ich Chemie raus, bin dann immer sehr vorsichtig mit Bio und frischem Obst

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?