Saffran - stammt der von bestimmten Krokussen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Crocus sativus

Der Safran (von arabisch/persisch زعفران, DMG zaʿfarān, „Safran“, wissenschaftlicher NameCrocus sativus) ist eine Krokus-Art, die im Herbst violett blüht. Aus den Stempeln ihrer Blüten wird das ebenfalls Safran genannte Gewürz gewonnen.

Diese Pflanzenart ist eine triploide Mutante des auf den ägäischen Inseln und auf Kretabeheimateten Crocus cartwrightianus.

 Sie ist wegen des dreifachen Chromosomensatzesunfruchtbar und kann nur vegetativ durch Knollenteilung vermehrt werden. 

Die Stammform Crocus cartwrightianus besitzt deutlich kürzere, aber ebenfalls aromatische Stempelfäden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Safran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abibremer
15.03.2016, 18:31

WAS zum Teufel haben Lorne Greene (Ben Cartwright oder seine Söhne) mit der Pflanze zu tun???

0

SAFRAN(nur 1F) und der Plural von Krokus lautet croci (im Latein gibt es kein "K") Die Hauptproduzenten sind nach meiner Kenntnis Iran\\Irak und erstaunlicherweise die Schweiz die jeweiligen wissenschaftlichen Bezeichnungen der Sorten kenne ich nicht, habe mich aber über viele Jahre mit dem Herausfinden des korrekten Plurals beschäftigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kyrmyt
17.03.2016, 19:42

Zwar auch interessant, aber eben nur AUCH...

0

Onkel Google sagt, dass der wissenschaftliche Name "Crocus sativus" lautet. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?