Safari Störungen. Wie kann ich sie beheben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Safari zurücksetzen. Ich machs mehrmals täglich, bringt auch mehr Anonymität. Und mit Festplattendienstprogramm Zugriffsrechte reparieren. Es gibt noch weiter Tools wie Onyx um schwerwiegendere Probleme zu lösen.  

Danke. Habs mit Onyx zurückgesetzt und es funktioniert alles wieder.

0

Ich bins nochmal. Es ist jetzt einen Tag gegangen doch jetzt funktioniert es wieder nicht. Es geht jetzt sogar in chrome und firefox nicht mehr. Bin am verzweifeln!!

0

Hast du Zugriffsrechte repariert.
Sind noch ausreichend GB frei auf der Festplatte oder SSD?  Min. 10GB wäre ok. 1/4 wäre super.  

0
@ludpin

Ich habe alles versucht doch es ändert einfach nichts. Habe 15 GB frei, zugriffsrechte repariert, safari Einstellungen geändert, die meisten Daten von Safari gelöscht...

Kann es an einem Virus liegen oder so etwas?. Obwohl das sinnlos wäre.

0
@Nyima4000

Es hat nochmal alles wieder funktioniert(ausser der youtube button) aber jetzt geht es wieder nicht.

0

Virus gibts ja nicht für Mac. Jetzt müsste man wissen welche Programme und oder Erweiterungen fürs System und für Safari installiert wurden. Gefährlich ist alles was nicht vom Appstore bzw. seriöser Quelle stammt. MacKeeper ist ein Beispiel.
Entsprechender Störenfried müsste entfernt werden.

Ansonsten hilft ein Zurücksetzen. Die privaten Daten auf externen Datenträger kopieren. Dann bei Benutzer&Gruppen den Admin löschen und neuen einrichten.

0

Was möchtest Du wissen?