Säure-Base Ausgleich entscheidend für Bodybuilder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Die sogenannte "Säure-Base-Theorie" bezüglich der Ernährung ist VÖLLIGER MUMPITZ und entbehrt jeglichen medizinischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen.
  • Ratschlag: Vergiss das Konzept vollständig. Es ist absoluter Quatsch. Eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung ist am gesündesten.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist ausgewogene (was auch immer das bedeutet) Ernährung  für Bodybuilder extrem wichtig (sonst bleiben die Erfolge aus).

Aber mit einem "Säure-Basen-Haushalt" hat das nichts zu tun. Es geht ganz einfach um den Mineralstoffhaushalt - der muss einigermaßen stimmen. Sonst kriegst du Krämpfe, Muskelschwäche etc. und kannst nicht richtig trainieren. Dazu gehört u.a. auch das vielgeschmähte, gemeine Kochsalz. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig legitim insofern du deine paar mikros deckst;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?