Säure / Base reaktion chemie?

1 Antwort

Hallo chemta

bei der Reaktion: HF + KOH ==> KF + H2O handelt es sich um die klassische Neutralisation nach der Regel Säure und Base reagieren zu Salz und Wasser. Säure und Base sind durch H^+ und OH^- leicht zu identifizieren.

Bei der Reaktion von HCl mit Al2O3 fehlt dir vermutlich die Base. Jetzt musst du dir vor Auge führen, dass Metalloxide normalerweise die Anhydride, also die wasserfreie Form der entsprechenden Basen sind. Im Fall des Al2O3 wäre dies Al(OH)3. Und jetzt erscheint die Reaktion mit HCl deutlich klaren zu werden:

3 HCl + Al(OH)3 ==> AlCl3 + 3 H2O

6 HCl + Al2O3 ==> 2 AlCl3 + 3 H2O

Bei der Reaktion von Perchlorsäure und Indiumcarbonat passiert etwas anderes.

Indiumcarbonat ist ein Salz, das als Salz formal durch eine Säure und eine Base darstellbar ist:

2 In(OH)3 + 3 H2CO3 ==> In2(CO3)2 + 6 H2O

Kohlensäure ist eine sehr schwache Säure. Ein starke Säure wie die Perchlorsäure kann die Kohlensäure aus ihren Verbindungen verdrängen, und genau das geschieht hier.

Um die Gleichung aufzustellen, muss nun ein 2-fach negativ geladenes CO3^2- durch zwei 1-fach negativ geladene ClO4^- ersetzt werden.

Als Reaktionsgleichung ergibt sich:

In2(CO3)3 + 6 HClO4 ==> 2 In(ClO4)3 + 3 H2CO3

wobei die H2CO3 weiter zerfällt:

H2CO3 ==> H2O + CO2

Ich hoffe, es war ein wenig hilfreich.

LG

Massenverhältnis von Aluminium und Sauerstoff?

hallo, Aluminiumoxid hat ja die Formel Al2O3. Ich möchte das Massenverhältnis von Aluminium und Sauerstoff bestimmen das zu Akuminiumoxid reagiert. Formel: 2Al + 3O-> Al2O3 also muss ich 54u durch 48 u teilen? das Ergebnis wäre dann: 1.12???? Wäre das so richtig oder wie würde man das berechnen? LG

...zur Frage

Benötigte Menge Aluminium für Aluminiumoxid (Chemie, Stöchiometrie)?

Wieviel Gramm Aluminium benötigt man um 50g Aluminiumoxid zu erhalten ( 4 AL + 3 O2 -> 2 Al2O3), (molare Masse von 2 Al2O3 = 204 g/mol, molare Masse von 4AL = 108)?

...zur Frage

Neutralisation einer schwachen Säure mit einer starken Base

Neutralisiert man Essigsäure (schwache Säure) mit Natronlauge (starke Base), so entsteht eine schwach basische Lösung mit pH>7. Die Begründung dafür in meinem Buch: "Dies hängt damit zusammen, dass die Acetat-Ionen als schwache Base in gewissem Umfang mit umdissoziierter Essigsäure im Gleichgewicht stehen, d.h, Acetat-Ionen übernehmen in geringem Umfang Protonen vom Wasser --> Erhöhung der Hydroxid-Ionen-Konzentration"

Ich verstehe, dass Natriumacetat in Wasser basisch reagiert. Aber was hat die basische Wirkung der Acetat-Ionen damit zu tun, dass Essigsäure eine schwache Säure ist? Inwiefern ist das Eine eine Begründung für das Andere?

...zur Frage

Wie heißen die Säure Base Ionen?

...zur Frage

Chemie oder englisch lk?

Hallo, momentan stehe ich vor meiner Leistungskurswahl und kann mich zwischen chemie und dem englisch lk nicht entscheiden. Ich muss sagen,dass ich in beiden Fächern nicht gerade die Beste bin. Meine englischlehrerin meinte, dass wenn ich englisch als lk wähle nur im "Durschnittlichen Bereich" bleiben würde. Chemie mag ich nicht aber ich hab 12 punkte im Grundkurs. Ich denke schon seit wochen drüber nach und kann mich einfach nicht entscheiden. Was würdet ihr empfehlen? Falls es eine rolle spielt, mein 1.lk ist politik und wirtschaft.

...zur Frage

Säure oder Base?Wie erkenn ich's?

Wir machen gerade in Chemie Säure und Basen und Protolyse und so was.

Aber wie erkenn ich ob ein Stoff eine Base oder eine Säure ist? Zum bsp. bei NH3 also Ammoniak, woher weiß ich, dass das eine base ist?..

danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?