Säulenhainbuche als Solitär soll breiter werden, wann schneiden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Hainbuche (eigentlich ein Birkengewächs) ist relativ unempfindlich. Kurz und gut: Du kannst sie schneiden, wann immer der Sinn Dir danach steht. Auch wenn der Gärtner sie Dir als "Säule" verkauft hat - Du kannst sie breiter kriegen

5

Hallo Silmarillon. Das hat er Verkäufe mir auch gesagt, wir haben auch einige Säulen schon schön "breit" "rund" im Gartencenter gesehen. So soll unsere auch werden, aber wie? LG Gartenlehrling

0
29
@Gartenlehrling

Von oben her kürzen, nicht zu ängstlich sein damit. Bestehende brauchbare und neu verzweigende Seitentriebe ggf. fixieren. Ca 2 Wachstumsphasen lang wiederholen. Danach nur noch von außen her die Enden einkürzen, damit sich die Kugeloberfäche schön buschig verzweigt

0

die S. ist ein schlanker straff aufrecht stehender BAum, die wirst du nicht breiter bekommen. Wenn schneiden, dann im JAnuar.

Was möchtest Du wissen?