säugende Hundemama mit Flohbefall

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hol dir lieber noch weitere Meinungen ein. Ich kenne ein paar Hunde die Frontline nicht sehr gut vertragen. Da die Welpen noch sehr klein sind wäre ich da sehr vorsichtig. Frag doch mal nach ob es nicht ein Wirkstoff für die Hundemama gibt, der gespritzt werden kann, so können die kleinen es nicht abschlecken. Vielleicht gibt es für die kleinen etwas pflanzliches das nicht schädigt. Oder frag nach ob du sie schon mit Flohshampoo behandeln darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emilie1
09.10.2011, 19:14

Hallo, ja, ich bin auch sehr skeptisch mit Frontline und so winzig kleinen Welpen. Werde mich auf jeden Fall noch nach anderen Möglichkeiten umschauen. Vielen Dank, super Rat :-)

0

Was ist den laut der Meinungen im Internet das Problem? Im Zweifelsfall red doch nochmal mit dem Tierarzt und geh vielleicht auch noch zu einem anderen, wenn du unsicher bist. Der Flohbefall ist für die Kleinen ja auch nicht toll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emilie1
08.10.2011, 20:23

Das Flohbekämpfungsmittel ist ein Gift und kann gerade bei Welpen tats. Vergiftungserscheinungen auslösen. Das der Flohbefall nicht gerade toll ist, weiß ich auch, nicht umsonst frage ich nach Rat.

0

Was glaubst du, was der Tierarzt für einen Beruf hat?? Wenn der Doc sagt, das man die Pillen nehmen kann, machst du das doch auch, oder?

cheRyy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emilie1
08.10.2011, 20:33

Oje, bist du nicht kritisch? Gerade bei Tierärzten gibt es doch auch viele Fehldiagnosen- ich bin vorsichtig und denke, dass ist auch gut so! Es geht schließlich nicht um mich.

0

Was möchtest Du wissen?