Sägewerk-PC :D?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

eventuell berührt ein Kabel oder benachbarte Einsteckkarte den Graphikkartenlüfter oder einen anderen Lüfter. Einfach Gehäuse öffnen und hören wo die Lärmquelle sitzt

Das wird ein Lüfter sein, welcher mußt du schon selbst herausfinden.

Kabel im Lüfter?

Check mal ob Kabel gelegentlich an die Graka oder den CPU Lüfter kommen können. Wenn nicht check die Gehäuse Lüfter. Wenn das Geräusch regelmäßig auftritt, kannste den PC ja für ne Weile offen lassen und das checken wenn das Geräusch kommt.

Ich hatte es auch schon, dass eine Seitenwand gelegentlich vibriert hat weil die leicht verbogen war und sich wohl die Energie von einem Lüfter irgendwie dadrauf übertragen hat. Wenn das Geräusch ohne Seitenwand nicht kommt, überprüf das also mal.

Hi,

kontrolliere alle Lüfter! Dann findest du das Problem.

Definitiv ein Lüfter.

Oft ist es der Lüfter vom Netzteil. Da kann es auch mal reichen mit dem Staubsauger auf geringer Stufe diesen sauber zu machen.

Ansonsten kann es auch der CPU Lüfter, Gehäuse Lüfter oder Grafikkarten Lüfter aus.

Das findest du am besten heraus, wenn die Kiste öffnest und vorsichtig lauscht wenn der PC läuft.

Manche Lüfter müssen ausgetauscht werden. Andere vielleicht nur "gerade gebogen".

Was möchtest Du wissen?