Sachwalter loswerden wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist Sachwalter so etwas wie in Deutschland der Betreuer,vormals Vormund? Dann wäre das zuständige Gericht,in Deutschland das Betreuungsgericht zuständig.In Frage kommen,Änderungen hinsichtlich der Betreuungspunkte.Einen anderen Betreuer durchsetzen.Das ist möglich,muß aber fundiert begründet werden.Wenn psychische Gesichtspunkte zu beachten sind,ritzen,also Selbstverletzungen halte ich den Wegfall des Betreuers nicht für aussichtsreich.Eine Kündigung ist nicht möglich.Es muß ein Beschluß,der den Sachwalter bestellt hat,geändert werden,oder aufgehoben werden.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich hört es sich sehr befremdlich an, wenn die Mutter das so einfach bestimmen kann. Schon mal Beratung bei Organisationen wie AWO oder Caritas gesucht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laurena94
18.01.2016, 16:39

Haben wir noch nicht. Aber ich werde es ihr vorschlagen. 

Ich weiß nicht genau was War.  Aber anscheinend hat die Mutter befürchtet sie würde dann kündigen. Was vermutlich auch der Fall wäre. 

Danke für die Antwort 

0

Hallo Laurena94,

welcher Aufgabenkreis wurde denn angeordnet?

Was sind in ihrem Fall die Kompetenzen der Sachwalterin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laurena94
18.01.2016, 16:37

Wohnortsbestimmung und Verträge meint sie. 

1

Was möchtest Du wissen?