sachsenticket splitten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es müssen aber alle zur gleichen Zeit einsteigen - das ist wichtig, ein zusteigen,wenn der Ticketbesitzer schon eher (also andere Haltestelle)eingestiegen ist, dann darf nach dessen Zustieg keiner mehr auf sein ticket zusteigen - man sollte sich zumindest nicht erwischen lassen - es gibt auch Schaffner,die die Personenzahl bei der ersten Kontrolle draufschreiben. Unwichtig ist hingegen,ob einer z.b. schon eher aussteigt.

Zählt das Sachsenticket nicht für 5 Personen? Von daher kannst du auch seine 3 Freunde mitnehmen

Was möchtest Du wissen?