Sachen die man im Winter drunter ziehen kann damit man nicht friert (nicht sichtbar)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey :)

Ich trage als gern langärmlige Hemden unter Pullis, wo dann der Kragen oben rausschaut & manches Mal auch ein kurzes Stück der Ärmelmanschette. Das sieht auch optisch mMn ganz gut aus (obwohl man es sieht bzw. eigentlich gerade WEIL man es sieht, das ist ja der gewollte Effekt dabei^^) & Frauen könnten es mit einer Bluse auch versuchen.. sehe ich als auch, sieht immer recht cool aus :)

Ansonsten trage ich manchmal auch dünne Langarm-Shirts unter langärmligen Pullovern oder Hemden. Die sieht man dann gar nicht. Und wenn einem das Ganze zu warm wird, kann man dann das obere Teil kurzerhand ausziehen :)

Thermo-Leggings und Thermo-Unterwäsche sowie für Männer "lange Unterhosen" (sind vllt. extrem uncool aber sie helfen wenn's hart auf hart kommt auch, mein Opa trug das im Winter oft) sind ebenfalls eine Option. Musst einfach schauen, was es alles gibt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Thermo-Unterwäsche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?