Sachbuch umtauschen Möglich oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nö. Wenn keine Schäden dran sind, sollte das kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Buchhandlungen tauschen keine gelesenen Bücher um. Dabei ist unerheblich, ob du nun 2, 20 oder 180 Seiten gelesen hast. Warum kaufst du dort Bücher, wenn sie "gewissenlose Geldmaschinen" sind? Ich persönlich bevorzuge die kleine, aber feine, Buchhandlung in unserem Stadtteil. Man hat immer die Wahl, nicht wahr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thehundredyear
09.07.2013, 22:33

Stimmt , aber die größeren Buchhandlung liegen nunmal im Zentrum und auch wenn ich lieber das Geld irgendwo lieber ausgeben würde , passiert es doch manchmal das ich mich bei Mayersche verirre. Zu deiner Antwort : Ich geh doch nicht rein und schrei rum , dass ich schon etwas gelesen hab. ich frag nett , ob die mir das umtauschen gegen einen Roman.

0

Ob es relevant ist? Gelesene Bücher werden nicht umgetauscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thehundredyear
09.07.2013, 22:22

Mein Gott es waren nur die ersten 20 Seiten und außerdem sind die meisten Buchhandlungen reine gewissenlose Geldmaschinen,die jeder Konkurrenz dem Erdboden gleichmachen und da kann sich niemand beschweren , wenn ich ein Buch , wovon ich 20 Seiten gelesen hab (!) umtausche...

0

Was möchtest Du wissen?