Sachbeschädigung und Drogenkonsum was passiert?

5 Antworten

Kiffen ist nicht illegal. Für den reinen Konsum droht den "Sachbeschädigern" gar nichts. 

Und zu der Sachbeschädigung... Jo, das war vielleicht Sachbeschädigung. Die sich doch arg in Grenzen hält. 

Aber ist das eigentliche Problem nicht das Frau A offensichtlich ein kleines Problem mit der Erziehung von Tochter A hat? 

Sie müssen wahrscheinlich die beschädigten Dinge bezahlen das wars... Drogenkonsum ist legal da wird also wohl nichts passieren hat ja auch eigentlich nichts mit der Sachbeschädigung zutun hätte ja auch ein heruntergefallenes Streichholz etc. sein können.

Wegen Löchern in der Decke? Wahrscheinlich gar nichts, ich bezweifle, dass die Polizei sich die Mühe macht wegen ein bisschen Stoff in beiden Sinnen.

Ich glaube, es passiert gar nichts, aber lustige Frau. 

Und was ist mit den kiffen? Wenn man noch minderjährig ist

0

Quoka Betrug Frau bestechen?

Wurde bei Quoka betrogen und hab die Polizei angerufen. Die sagten dass die Frau shon angezeigt wurde. Da war mir klar dass sie mich betrogen hat. Aber auch vorher hat Sie schon den Kontakt abgebrochen. Jetzt haben wir Sie auf Facebook gefunden und damit auch ihre ganze Familie. Gestern hab ich die Mutter angerufen, welche sagte dass der Kontakt zur tochter schon abgebrochen sei. Aber Sie sagte uns sie werde mit ihr darum reden. Nun wollen wir heute Abend zur Polizei gehen und Anzeige erstatten. Als Gegenleistung haben wir uns gedacht wir rufen Familie & Freunde an und berichten ihnen von dem Vorfall! Was würdet ihr jetzt tun?

...zur Frage

Eventuelle Anzeige wegen "Fahrerflucht"?

Hallo ihr Lieben,

Heute beim Ausparken habe ich gedacht, dass ich gegen das nebenstehende Auto gefahren bin. Da dummerweise hinter mir schon Autos gewartet haben bin ich gannz rausgefahren und hab um die Ecke noch mal geparkt, bin ausgestiegen und zurückgelaufen. Die Zeugin, die gesehen hat, dass ich Schwierigkeiten hatte, war da aber dann wieder weg. Ich hab dann auf den Besitzer des anderen Autos gewartet und kam auch. Zusammen haben wir das Auto abgesucht und haben nichts gesehen und er hat gemeint, dass ich nichts zu befürchten habe. Aber mir geht die Frau nicht aus dem Kopf, die das beobachtet hat und jetzt bestimmt denkt, dass ich Fahrerflucht begangen hab, aber dem war nicht so! Mit dem anderen Besitzer ist ja alles geklärt, aber hab trotzdem ein mulmiges Gefühl. Muss ich mir Sorgen machen, dass die "Zeugin" zur Polizei gehen könnte und Anzeige erstatten kann?

Danke im Voraus

...zur Frage

Anzeige erstatten aufgrund einer Whatsapp Nachricht?

Ich würde die Tage von einer mir unbekannten Person/Nummer auf Whatsapp angeschrieben. Der Dialog sah folgendermaßen aus:

Guten Morgen (unbekannte Person)

Guten Morgen (Ich)

Mein Name ist Janine, 30 Jahre alt aus Wilhelmshaven. (Im Anhang ein Porträtfoto einer Frau) (unbekannte Person)

Bist du wirklich eine Frau oder ein Fake (Ich)

Daraufhin wurde ich von der Person auf Whatsapp blockiert.

Meine Frage an euch, kann ich diese Person nun anzeigen, da ich das Gefühl habe es sei keine Frau gewesen sondern ein Mann/Fake mit dem Grund des Internetbetruges, oder habe ich zu wenig Beweise, dass ich die Vermutung habe, da es tatsächlich eine Frau gewesen sein könnte?

Wird sich die Polizei dieser Anzeige annehmen oder reichen meine Vermutungen nicht aus, da ich lediglich die Nummer habe und keine weiteren Beweise? Liegt überhaupt eine kriminelle Tat/Betrug vor? Ich würde ja weder bedroht, genötigt oder gar erpresst?



...zur Frage

was würde passieren wenn man mit mehreren bereits gedrehten freebase zigaretten erwischt werden würde?

gedreht heißt ja, dass bereits für konsum vorbereitet und eigenkonsum is erlaubt

...zur Frage

"Ausversehen" Diebstahl im Edeka? Lebenslänglich Verbot und 100€ Strafe?

Also ich war letztens im Edeka Einkaufen mit Tochter und Frau und habe währenddessen da die kleine Gelaufen ist die Sachen in den Kinderwagen abgelegt, später an der Kasse fast alles raus bis auf ein Nahrungsmittel im Wert von 2.99€ welches ich vergessen hatte da es in den Fussack gerutscht ist dann alles bezahlt und auf dem weg raus überrascht uns ein Ladendetektiv und bittet uns nach hinten und unterstellt MIR Diebstahl ( Könnte man ja auch so sehen ) nun soll ich 100€ bis morgen Zahlen und hab für lebenslänglich Hausverbot in allen Edeka Märkten.

Nun ist die Frage ist das alles rechtens so darf so eine enorme Strafe für so etwas verhängt werden und kann ich da irgendwas dagegen unternehmen ?

Hab mal gehört man muss denen nur den Einkaufswert erstatten.

Grüße Daniel.

...zur Frage

Handy Schaden durch Fremdverschulen, wer kommt auf?

Guten Tag,

Ich war am Wochenende auf einer Veranstaltung und habe dort ein paar Leute kennengelernt. Eine Frau war schon ordentlich betrunken und hat mir einfach so das Smartphone aus der Hand geschlagen. An dem Abend habe ich, weil es dunkel war, keinen Schaden erkennen können. Am nächsten Tag aber sah ich das die Aktion einen dicken Riss verursacht hat sowie rechts oben sogar ein Loch. Ich kenne den Namen der Frau und habe auch die Telefonnummer ihrer Tochter als ich diese jedoch nach der Telefonnummer ihrer Mutter fragte und auch die Problematik das ihre Mutter mein Smartphone demoliert habe, sagt sie ihre Mutter möchte nicht das ich ihre Nummer bekomme. Ich habe sie dann auch über Facebook versucht zu erreichen, ohne Reaktion. Was mache ich jetzt? Eine Anzeige erstatten oder muss ich damit zu meiner Versicherung?

DAnke im Vorraus,

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?