Sachbeschädigung oder was sonst?

3 Antworten

Die Fotos darfst du als Beweismittel anführen, wie genau damit umzugehen ist wird euer Anwalt wissen. Jedoch ist zu klären in welchem Rahmen dem Nachbarn eine Wegerecht zu gewähren ist. Es gibt doch sicherlich Verträge in denen darüber genauer verfügt wird, etwas dass die Zufahrt zum Grundstück der Nachbarn genau definiert. Wenn die kreuz und quer über euer Grundstück fahren und dabei Schaden anrichten, dürften sie dann dafür auch haftbar gemacht werden. Sehr schade, dass solche Nachbarstreitereien immer wieder passieren, da verliert man schnell die Lust am Eigenheim....

Ja, da hst du wohl Recht. Aber was soll man machen, wir haben schon mehrfach Friedensangebote gemacht, die immer wieder abgelehnt wurden. Und dann lässt man sich halt auch mal irgendwann nicht mehr alles gefallen... . Es gibt keinerlei extra Verträge, lediglich die Grunddeinstbarkeit im Grundbuch, ganz ohne eine Angabe zu Breite und Lage des Ü-Rechts.

0

Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch.....

Ob die Bilder vor Gericht als Beweismittel anerkannt werden kann ich dir leider nicht sagen. Aber es ist schonmal ein Anfang. Damit könnt ihr zu einem Anwalt gehen, der euch alles weitere mitteilen wird. Über ihn solltet ihr auch ein offzielles Schreiben an eure Nachbarn schicken, worin ihr sie darauf hinweis, weitere Überquerungen über euer Grundstück zu unterlassen.

Problematisch ist dabei allerdings das Übergangsrecht. Seit wann besteht es? Ist es dauerhaft? Oder nur "mündlich" zustande gekommen?

Das Überfahrtsrecht besteht schon immer (Doppelhaus, also im Grundbuch seit etwa 1970, da wurden die Häuser in 2 Teile aufgeteilt (zwei Besitzer statt einem). Das ist auch kein Problem, da halten wir uns ja dran. Nur hat uns mal ein Anwalt gesagt, dass die da drüber fahren müssen, wo wir das haben wollen, denn es ist ja rechtlich unser Grundstück... Danke schon mal... :-)

0
@Sina1084

Na im Grunde müsste da dann ja festgelegt worden sein, wo genau die drüber fahren dürfen/müssen. Und daran müssten sich dann beide Parteien halten.

No Problemo ;)

0

Hallo sina1084,

das ist ja ätzend mit Euren Nachbarn. Ich würde gerne mehr über die Probleme erfahren, damit ich weiß, inwiefern ich Dir helfen kann. Ich beschäftige mich täglich mit Nachbarschaftskonflikten. Ruf' mich doch einfach mal an oder gib' mir Deine Telefonnummer, damit wie genauer drüber quatschen können. LG 030-32 77 14 158

Kann ich die Nachbarn auffordern ihren Hund nicht mehr auf das Gemeinschaftliche Grundstück pinkeln zu lasse gegebenenfalls mit einer Unterlassungsaufforderung?

Hallo, ich habe das Problem das meine Nachbarn (Ehepaar und Sohn) ihren Hund ausschließlich in den Vorgarten auf dem Gemeinschaftsgrundstück pinkeln lassen.
Ich habe sie schon öfter angesprochen das ich das nicht möchte da die Wiese wirklich richtig kaputt geht und es kein schöner Anblick ist.  
Kann ich dem Nachbarn eine schriftliche Unterlassungsaufforderung einwerfen und wie wären die nächsten Schritte?

...zur Frage

Bei Nachbarn eingebrochen, Täter wurde freigelassen?

Bei meinem Nachbarn wurde eingebrochen. Er hat den Täter auf frischer Tat ertappt. Der Täter bedrohte ihn mit einem Schraubenzieher. Mein Nachbar setzte Pfefferspray ein und der Einbrecher floh. Bei der Tat war nur der Einbrecher und der Nachbar mit seiner Frau anwesend. Nun hat sich der Einbrecher einen Anwalt genommen und meinen Nachbarn wegen Körperverletzung angezeigt. Auch vor Gericht gewann der Einbrecher, obwohl die Frau des Nachbarn die Wahrheit bezeugen konnte. Jedoch meinte der Richter, das ihre Aussage unwirksam sein, da es ja offensichtlich ist das sie ihren Mann schützen will. Der Nachbar musste dem Einbrecher Schmerzensgeld zahlen. Was kann er tun um die Wahrheit ans Licht zu bringen?

...zur Frage

Beschwerde beim Vermieter unseres Nachbarn wegen alltäglicher Müllentsorgung auf unserem Grundstück?

Hallo zusammen,

seit Wochen wird uns von dem Gehweg aus diverser Müll (Hausmüll, benutzte Hygieneartikel, usw) in den Vorgarten geworfen. Jüngst konnte ich unseren unbeliebten Nachbarn (Rentner) dabei auf frischer Tat ertappen, war aber nicht schnell genug um ihn zur Rede zu stellen. Selbst wenn ich es geschafft hätte, würde er vermutlich dennoch alles abstreiten, wie er es auch schon vor einiger Zeit getan hat.

Ich überlege, was ich dagegen unternehmen kann, möchte aber ungern ein "unnötig großes Fass dabei öffnen".

Ich selbst bin Hauseigentümer, der besagte Nachbar jedoch nur Mieter (nein, nicht meiner..) entsprechend habe ich gegenüber seinem Vermieter kein Druckmittel. Was meint Ihr, könnte ich tun? Würde es dennoch Sinn machen sich an seinen Vermieter zu wenden? Wenn ja, was würdet Ihr schreiben?

Ich freue mich auf eure Vorschläge.

VG

...zur Frage

Nachbarn füttern meine Kaninchen, kann man das anzeigen?

Hallo,wir haben leider etwas Probleme mit unseren Nachbarn, sie sind allgemein sehr schwierig und kommen mit keinem aus der Nachbarschaft klar. Mit allen haben sie Streit angefangen. Nur wir sind die einzigen, deren Garten direkt an ihr Grundstück grenzt. Bei uns im Garten laufen tagsüber meine beiden Kaninchen rum (natürlich ausreichend gesichert), allerdings Richtung Nachbarn nicht mit einer Wand sondern nur mit Hasendraht. Sie füttern ständig meine Kaninchen, hören nicht auf, wenn man es ihnen sagt. Das Schlimme ist, dass es nicht Karotten oder so etwas sind, sondern irgendwelches Grünzeug sowie Meerschweinchenfutter. Ich habe vor, dort demnächst einfach eine Wand (Holzplatte oder sowas in der Richtung) hinzumachen. Habe allerdings momentan noch keine Zeit (da ich dazu das komplette Gehege abbauen müsste) und so lange will ich sie trotzdem draußen lassen. Kennt sich hier jemand mit sowas aus? Die Tiere sind ja mein Eigentum. Fällt das dann unter Sachbeschädigung oder wie sieht das aus?LG

...zur Frage

Sachbeschädigung - wie Schadenersatz einfordern?

Hallo,

unser Auto wurde kürzlich von zwei Leuten zerkratzt. Sie wurden auf frischer Tat ertappt und sind uns auch namentlich bekannt.

Nun wollen wir den Schaden bezahlt bekommen. Müssen wir beide anschreiben damit jeder jeweils die Hälfte bezahlt oder reicht es wenn man einen von beiden anschreibt und die das dann unter sich klären?

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?