Sachbeschädigung durch minderjährige Freundin meiner Tochter. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Eltern benötigen keinen Rechtschutz sondern einfach nur eine Haftpflichtversicherung.

Ich verstehe das Theater der Eltern nicht. Hat sie es vom Tisch gestoßen oder nicht? Deswegen verstehe ich nicht wieso sie es abstreitet, das bringt doch nichts, wenn die Versicherung zahlt.

Ich würde sagen: nicht telefonieren, sondern vorbei gehen und wenn immer noch kein Gespräch mit den Eltern möglich ist, kannst du einen Anwalt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Kind hätte auf jeden Fall Hausverbot, und ich würde meine Tochter fragen, ob sie mit so einem Menschen befreundet sein will. Tja ansonsten kenn ich gerade leider nicht die Rechtslage. Notfalls eben Anwalt. Wer war alles Zeuge?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BeefPlauen 11.10.2017, 17:33

Nur die eigene, minderjährige Tochter

0

Die Eltern haben damit auch rein gar nichts zu tun, warum sollten sie also diskutieren. Wenn keine Haftpflicht besteht ist der Verursacher regresspflichtig.

Wenn du überhaupt jemand verklagen kannst, dann ist es die Freundin der Tochter, du kannst einen Titel gegen Sie erwirken und wenn sie 18 ist gegen sie vollstrecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft nur noch Anzeige gegen die Eltern erstatten. Da deine Tochter das jawohl auch mitbekommen haben wird, sollte es da auch keine Probleme geben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
augsburgchris 11.10.2017, 17:01

Weswegen sollten die Eltern angezeigt werden? Weil sie vor 16 Jahren ein Kind gezeugt haben? Hier liegt keinerlei Straftat vor.

0

In dem Fall kannst du sie nur anzeigen. Normalerweise sollte das aber kein Problem sein da das die Haftpflichtversicherung der Eltern übernehmen sollte. Im Zweifel kannst du auch deine Hausratversicherung fragen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Versicherung hast kannst du die vil belasten und die holen sich das Geld vom Verursacher wieder? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du eine Versicherung hast gib sie doch deiner an und sagst deine Tochter habe es fallen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?