Sachbeschädigung durch Familienmiedglieder

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In einem Strafverfahren steht häufig Aussage gegen Aussage. Das Gericht entscheidet in so einem Fall anhand der Beweise (ev. Spuren), Zeugenaussagen (vielleicht hat es ja ein Nachbar beobachtet, die Mutte könnte auch aussagen, sie ist ja zur Wahrheit verpflichtet). Mit irgendwem wird Deine Schwester ja auch gesprochen haben, vielleicht widersprechen sich die Aussagen. Ein Richter kann relativ gut erkennen, wer die Wahrheit sagt. Vermutlich wird das Verfahren eingestellt, weil kein öffentliches Interesse besteht. Wenn Ihr jedoch Schadenersatzansprüche geltend machen wollt, könnt Ihr das unabhängig vom Strafprozess machen. Und sollte es wieder zu Straftaten kommen, kann es nur für Euch sprechen, wenn es da schon eine "Polizeiakte" gibt.

Meine Mutter weis auch das es meine Schwester war. Aber ich weis nicht ob sie das Ausagen würde. Sie ist 82 und schwer Herzkrank und war völlig aufgelöst und am heulen als ich nach dem Vorfall bei ihr war.

0

Problem, es ist schon ein paar Tage her , also sofort ! die Polizei holen, diese Türsache ist wohl schon um´s Eck.

Nachdem du das Hausrecht, und deine Mutter das niesrecht hat, kannst du klar den direkten Weg zu Ihren Räumlichkeiten nicht verwehren, wohl aber z.B den Gang in den Keller (oder das betreten andrere Räume).

Da dies schon eine verfahrene Situation ist, wirst du leider nur den Rechtsweg beschreiten können, was in einer Familie immer der letzte Weg sein sollte.

Wenn dein Stiefbruder schon deinen Mann attackiert hat, ist es doppelt schwer, dies nachträglich geltend zu machen.

Ich möchte nicht in deiner Haut stecken, ein Brief von deinem Anwalt kann schon mal als Schuß vor den Bug gewertet werden

Die Türsache war erst gestern, die Polizei haben wir gerfen als mein Mann vonn der Arbeit kam ca.2Std. später. Der Vorfall mit Attackieren (von einem Gerüst rütteln) war im Juni2009, da haben wir auch die Polizei geholt aber keine Anzeige gemacht.

0
@waldfee56

Naja, dann haben Sie ja deine aktuelle Aussage, jetzt kommt es darauf an, was du zu Protokoll gegeben hast, die Sprüche deiner Schwester, mit dem Krachen an der Tür (die dann offen war) gepaart, da brauchst du nicht Augenzeuge sein.

Spuren haben die Polizisten ja gesichert (zumindestens im Bild) , so daß die Beschädigung nachvollziehbar ist.

Ich denke, du brauchst trotzdem einen Anwalt, sie werden abstreiten ...

0

Da wird dann Aussagen gegen Aussage stehen. Also immer auf der Hut sein mit Fotoapparat oder so. Oder andere Zeugen suchen.

Andere Zeugen zu finden ist schlecht,es spielt sich alles immer ab, wenn keiner bei uns zu Besuch ist.

0

Meine Mutter raucht in der Wohnung?

Meine Mutter raucht immer auf dem Balkon, lässt aber IMMER die tür auf, und dann stinkt das ganze haus. Meine schwester und ich sprechen sie immer wieder darauf an, das die die türe zu machen soll, macht sie aber nicht! Man kann einfach nicht mit ihr reden, wenn dann sagt sie immer was wir alles so falsch machen.

...zur Frage

Mein Vater ist verstorben wann muss ich meine schwester auszahlen?

Hallo zusammen mein Vater ist verstorben und meine Mutter hat lebenslanges Wohnrecht sie wohnt im Erdgeschoss wir im Obergeschoss des Hauses. Im Testament ist hinterlegt das Ich und meine Schwester das haus Erben wann muss ich meine Schwester ausbezahlen erst nach dem Tod meiner Mutter ? Weil sie ja lebenslanges wohnrecht hat bitte um Hilfe ! DANKE

...zur Frage

Ausgleichszahlung für Wohnrecht.

Hallo, habe eine Frage. meine Schwester und ich haben vor 30 Jahren ein Haus geerbt, dass wir per Teilungserklärung vor 10 Jahren in Wohnungseigentum umgewandelt haben. Da meine Mutter, im Testament meiner Tante ein Lebenslanges Wohnrecht zugesichert bekommen hat, habe ich von meiner Schwester die letzten 10 Jahre monatlich die hälfte der Nettokaltmiete erhalten. Da meine Mutter in einer meiner Wohnugen lebt.

Nun hat meine Schwester Ihre Wohnungen verkauft. Meine Frage ist, muss Sie die Augleichszahlungen weiter vornehmen, oder nicht?

...zur Frage

Werden Sanierungskosten vom Wert abgezogen, wenn wir das Haus erben und ich meine Schwester ausbezahlen muss?

Hallo alle zusammen ich brauch eure Hilfe mein Vater gehört das Haus meine Mutter hat lebenslanges Wohnrecht ich und meine schwester bekommen später das Haus laut Testament ich und mein Freund wohnen im 1 Stock der Vater möchte das wir das Haus später mal übernehmen wir wollen es nach und nach sanieren was somit ja den Wert steigert nun meine frage wird das was wir sanieren später vom geschätzten wert abgezogen wen wir die Schwester ausbezahlen müssen?

...zur Frage

Mein Vater mobbt mich er

hasst mich.er hat auch kein problem mir das direkt ins gesicht zu sagen.Er beleidigt mich immer nennt mich arschloc* und sowas und wenn ich etwas zurück sage,meint er es würde mir nicht zustehen ihn zu beleidigen weil er ja mein vater ist.er behandelt seine freunde besser als mich und selbst den paket typen =(

ich weiß nicht mehr was ich machen soll.ich sitze jetzt,weinend,an meinem schreibtisch weil ich eibfach nicht mehr weiter weiß.was soll ich denn schon machen,wenn mein eigener vater mich mobbt?es ist die hölle

=(

er provoziert mich...

gott bin ich froh wenn ich ausziehe....sry wenn ich euch damit belästige

...zur Frage

Meine Schwester hat meiner Mutter soeben mit dem Tod gedroht, was tun?

Ich war oben als ich von unten Geheule hörte und als ich die Türe aufmachte streitete meine Mutter gerade mit meiner Schwester und meine Schwester drohte ihr plötzlich mit dem Tod. Ich ging dann runter und stellte mich ihr, worauf es eien auseinandersetzung gab und meine Schwester ihr noch ein paar mal und mira uch gleich mit dem Tod droht. Sie ist erst 15. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?