Sachbearbeiter Einkauf mit 23 Gehalt ok?

6 Antworten

Du bist am Anfang deiner beruflichen Laufbahn. Für dich sollte bei Jobs vor allem die Frage im Fokus stehen, ob der Job in einem Bereich und mit Tätigkeiten angesiedelt ist, wo du langfristig hin bzw. bleiben möchtest. Gerade im kaufmännischen Bereich ist nämlich die erste Berufstätigkeit nach der Ausbildung sehr weichenstellend für den weiteren beruflichen Weg!

Also, willst du im Bereich Einkauf landen, dich dort weiterentwickeln und somit in diesem Bereich deinen beruflichen Weg gehen? Ist es der Bereich, der dich wirklich reizt? Und sind die Aufgaben, die du in dieser konkreten Stelle tagtäglich erledigst, passende Erfahrungen für das, was du langfristig noch erreichen möchtest?

Wenn ja, dann passt das doch. Und mit dem Gehalt sollte man auch in einer sehr teuren Stadt wie Stuttgart einigermaßen klarkommen.

Wenn nein, dann such dir was anderes! Und ja, im Zweifel auch für weniger Geld. Das Gehalt steigt im Laufe deines Berufslebens schon noch. Aber eben nur, wenn du neben den Abschlüssen auch die nötigen Erfahrungen mitbringst. Und das tust du eben nur in dem Bereich, in dem du jetzt tätig wirst. Also sollte das auch der sein, in dem du langfristig bleiben willst!

Scheint laut Stepstone über dem Schnitt zu liegen, also wohl nicht schlecht.
Obs ein Leben lang reicht, ist was anderes.

Einfach schauen das man immer weiter kommt. Mit 23 ist das Gehalt aber sicher in Ordnung!

Andere Studieren bis zum 30. Lebensjahr ;)

Sollte mit 23 noch nicht das Ende sein - aber erstmal Erfahrung sammeln und Weiterbildung läuft ja auch schon 😆 - danke dir!

0

Kommt drauf an wo du wohnst. 44k ist mehr als jeder Sachbearbeiter bei mir in der Firma bekommt. Aber in anderen Firmen bzw. Städten wie München oder Berlin dürfte das eher wenig sien.

Stuttgart - wie gesagt bin ja 23 und hab auch nicht viel Erfahrung… Lift nach oben ist immer… zu gierig sein geht leider aber nicht 😅

0

Hängt aus meiner Sicht auch immer von den restlichen Konditionen ab.

Gibt es Home Office Möglichkeiten?, Wie werden Überstunden vergütet etc.

Realistisch ist das eher überbezahlt für einen Sachbearbeiter Job ;)

Hab ich ja alles richtig gemacht 👀

1
@Pablo123393

Ja hast du, ist wirklich enorm gut bezahlt für nen Sachbearbeiter! Weiter so 😁👏

0

Was möchtest Du wissen?