Sachbeachädigung am Auto in der Tiefgarage- die Polizei kann nichts machen! Der Verursacher ragiert nicht- wie komme ich zu meinem Recht?

3 Antworten

Mach Fotos die den aktuellen Zustand dokumentieren, sowohl bei Dir als auch bei ihm.

Wenn neue Kratzer dazu gekommen sind; erneut Fotos machen.

Dann such Dir einen Anwalt. Das Du das Zivilverfahren alleine durchgezogen bekommst, ist relativ unwahrscheinlich.

Muss ich nun zivilrechtlich gegen diese Person vorgehen?

Das wird der einzige Weg sein, wenn sich der Mann bzw. die Frau totstellt.

Mach am besten mal Fotos von beiden Fahrzeugen.

Mein geparktes Auto beschädigt.

Hallo liebe Community.

Gestern kam ich zu meinem schwarzen Hyundai I10 und sah da einen Zettel von der Polizei kleben.

"Ihr Auto wurde an der Stoßstange beschädigt, bitte melden sie sich.." und so weiter. Der Verursacher hat ich brav gemeldet und das an seine Firma weitergeleitet, für die er im Einsatz war.

Es ist kein Riesenkratzer, 4 Zentimeter lang, teilweise durch den ganzen Lack. Ich werde heute auch noch ein Foto davon machen und morgen lasse ich einen Kostenvoranschlag machen. Was glaubt ihr, wird das kosten?

Außerdem bin ich mir gerade nicht so sicher, wie das jetzt weiterhin abläuft. Ich würde jetzt zu meiner Vertragswerkstatt gehen und die schauen sich das an. (Ich hab wirklich keine Ahnung von Autos) Wenn das jetzt zB etwas teurer wird und die andere Partei sträubt sich, muss ich dann nochmal zu einer anderen Werkstatt?

Und schließlich : Mein Vater meinte, wenn der Verursacher das bezahlt, dann soll ich den Kratzer einfach Kratzer sein lassen und das Geld so einstecken. Darf ich das überhaupt? Und führt das zu längerfristigen Schäden am Auto?

Das sind meine größten Fragen. Ich werde versuchen heute noch ein Bild hochzuladen. Und verzeiht mir meine Unwissenheit, ich habe wirklich nichts mit Autos am Hut, auch wenn ich ein Mann bin.

...zur Frage

Wie lange hat die gegnerische Versicherung nach Autounfall mit Fahrerflucht Zeit zu reagieren?

Vor 2 Wochen ist uns jemand ins parkende Auto gefahren. Wir hatten einen Zettel mit Kennzeichen dran (vermutlich stammt dieser ja nicht vom Verursacher - sondern von einem uns unbekannten Zeugen (haben ne Alarmanlage die angesprungen sein müsste))

Waren natürlich bei der Polizei - die uns aber nach besuch beim Verursacher nur kryptisch mit "könnte am Unfall beteiligt gewesen sein" geantwortet hat. Auf dem Unfallbericht stehen wir natürlich an 2. Stelle und am "gegnerischen" Fahrzeug wurde auch ein schaden eingetragen.

Nun warten wir also seit zwei Wochen auf eine Info der Gegnerischen (und zufällig auch eigenen) Verischerung.

Wie lange müssen wir denn warten bis wir den Schaden endlich beheben lassen können?

Oder wäre es ggf. Sinnvoller einen Gutachter zu beauftragen, der feststellt, das es tatsächlich der gegner war der den Unfall verursacht hat? Aber nachher müssen wir das selber zahlen.

Hat jemand erfahrung?

...zur Frage

Vermeindliche Sachbeschädigungs Anzeige bekommen (OHNE BEWEISE)

Gestern Abend wollten Ich (16) und ein Freund (18) auf eine Open Air Party. Neben dem Eingang haben wir auf NEBEN einem Auto unsere Personenfürsorge ausgefüllt, als auf einmal ein Security Mann kommt und sagt "ey das ist mein 7er BMW, was macht ihr da?" Danach gingen wir ohne was zu sagen weg und er ging in ein Gebüsch urinieren, danach kam er wieder bei uns an & wollte unsere Ausweise. Dann ging er zu seinem Kollegen und meinte "Die beiden Jungs haben auf DEINEM Auto (auf einmal war es der BMW von seinem Kollegen) rum gekratzt, guck mal nach ob da Kratzer sind" Er ging hin, kam wieder und meinte "Ja da sind Kratzer" Daraufhin riefen die beiden die Polizei und zeigten uns an wegen Sachbeschädigung. 1. gibt es doch keine RICHTIGEN Beweise , dass diese kleinen Kratzer von uns kommen 2. haben die beiden Security Leute sich uns nur als kleine Opfer gesucht , welche seinen neuen Lack bezahlen können, die Chance hat er ergriffen. Was droht mir und meinem Kumpel nun? (insbesondere mir?!) Ich bin dankbar für ernst gemeinte und hilfreiche Antworten. (falls es die Sache beeinflusst, ich wurde schon 2 mal angezeigt, jedoch wurden beide Anzeigen fallen gelassen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?