sachaufwandsträger

1 Antwort

Also bei uns ist es so, das bei Meisterschaften und Wettkämpfen immer der Veranstalter die Kosten trägt. Dafür aber auch die einnahmen (Getränke, Essen, etc.) einbehält. In unserem Ort gibt es viele Schützenvereine und alle tragen Ihren teil bei. Also jeder veranstaltet und jeder schickt auch viele Mitglieder zu diesen Veranstaltungen, dass die Kosten für jeden Verein übersichtlich bleiben.

Einzige Ausnahme ist, wenn ein Verein (Verein A) an der reihe ist, eine Meisterschaft zu Organisieren, dieser aber kein ausreichenden Stand zur Verfügung hat oder gerade keine VA und aufgrund dessen die Räumlichkeiten eines anderen Standes nutzen muss. Trägt nicht der Verein des Ortes sondern der Organisierende Verein die Kosten. Einnahmen werden dann meißt geteilt.

Wie es bei Liga/Bezirk ausschaut weiß ich leider nicht, da diese ja vom Bezirk oder Landesverbank ausgerichtet werden und die Teilweise Anlagen für diese Tage anmieten (oder dazu verdonnern).

Was möchtest Du wissen?