(Sabo) Rasenmäher lässt sich nicht mehr stoppen, woran kann es liegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Raum um den Antriebsriemen ist mit Gras zugestopft, dann läuft mein Rasenmäher auch weiter.

Keine große Sache also: Mal richtig sauber machen und falls vorhanden, Abdeckung abschrauben und die Antriebe säubern.

Ich weiß seit dem, wo ich nach jedem Rasenmähen die Grasplacken rausziehen muss, damit der Mäher wieder läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Seil vorher nicht lose war, mußt Du halt mal der Sache auf den Grund gehen und nachsehen. Dann dürfte da etwas ausgeleiert oder ausgehakt sein. Du wirst wohl nicht drumherum kommen, Dir den Mäher mal von unten anzusehen und zu prüfen, was das los ist. Oder Du läßt ihn reparieren und bezahlst dafür. Ist eigentlich ganz einfach. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann musst eben nahsehn ob das seil gerissen ist oder die mechanik hat sich ausgehängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hängt irgendwo ein hebel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lose Seil betätigt ja einen Hebel. Dieser wird verklemmt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?