S6 rooten ja oder nein wegen runtertakten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

☆ Deine Garantie könnte verweigert werden, denn die Garantie ist eine freiwillige Dienstleistung des Herstellers. 

☆ Das S6 hat einen eFuse Chip.

☆ Wird das S6 gerootet triggern Knox auf 0x1 und der eFuse Chip brennt durch.

☆ Damit wird dir Samsung Pay, Knox und OTA Updates verweigert.

☆ OTA Updates kannst du aber in dem du die SR mit der CR Flasht auch machen. Du benötigst Odin.

☆ Je nach Zustand des Bootloader kannst du das Handy komplett oder teil zerstören.

☆ Wenn du Knox nicht getriggert haben willst nutz den PPR.

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fifakingz 19.05.2016, 01:31

Ich könnte damit leben und ich habe es schon gemacht danke

0

Nein.
- du bist wahrscheinlich Anfänger
- kannst dein Handy schrotten
- Garantie geht flöten
- Handy taktet NIE mehr als es braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fifakingz 17.05.2016, 20:31

Ich würde es schon locker ohne probleme Hinbekommen aber ich hab darum angst das war kaputt geht oder so

0

die garantie verfällt, das wars. natürlich kannst du wenn du dich nicht auskennst dein handy schrotten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fifakingz 17.05.2016, 20:12

Ich hatte schon ein s5 Mini hab darauf alles gemacht cyanogenmod alles

0

Wenn du dein S6 Rootest dann schaltet sich ihrgendwas im handy um damit die Hersteller wissen das du es gerootet hast

also ist deine Garantie futsch

Aber nein lohnt sich nicht weil das handy sich eh auf Energiesparmodus runtertaktet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fifakingz 17.05.2016, 20:12

aber es verbraucht immer noch viel

0

Was möchtest Du wissen?