S6 edge oder iphone 6s?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Keine Frage, dass beide gnadenlos überteuert sind und man auch mit einem einfacheren auskommen könnte. Die Argumente der Android-Fanboys, dass Apple einen viel mehr blechen lässt, ziehen mittlerweile nicht mehr. Das S6 kostet 800€ und das 6S 850€ jeweils mit 64GB. Das S6 hat einen größeren Bildschirm und läuft auf Android, welchen man ein wenig mehr konfigurieren kann als iOS. Das 6S ist aus einem 7000-Aluminium und dadurch wesentlich resistenter gegen Kratzer und Stöße. iOS ist leicht zu lernen und läuft extrem stabil. Die bessere Bildqualität der Kamera hat das 6S, für die Apple ja auch schon bekannt ist. 3D-Touch ist ein Feature, das es aktuell nur auf dem 6S gibt, jedoch so gut ist, dass es auch bald auf Android-Geräten zu finden sein wird.

Ich bin persönlich ein iPhone Kandidat und werde mir bald auch das 6S holen. Ich finde Android auch sehr gut, doch für mich ist die optimale Lösung iOS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von damdam0403
03.11.2015, 07:34

okay ja danke aber ich bin samsung boy ich würde mit dem iphone nicht klar kommen :)

0

6s hab das ist super
gute qualli, schnell, kannst live kamera machen^^ dünn,handlich und ist stylisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an was du brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von damdam0403
02.11.2015, 19:09

ich würde sowiso das s6 edge nehmen ich wollte nur mal so wissen was ihr so meint

0

Was möchtest Du wissen?