S51 Moped - geht bei warmen Motor nicht mehr an

Meine S51 B - (Motorrad, Moped, DDR)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du schon mal bei Simson-Freunden nachgefragt, ob die dir helfen können? Zum Beispiel bei Karl-Heinz? Findest seine E-mail-Adresse auf der Impressum-Seite von http://www.simson-ifa.de/

hallo der Kondensator ist defekt dieser muß neu vorsichtig eingepresst werden ich habe dies bei meinen S51 auch gehabt und nach den 8. Versuch lief er wieder also waren 7 neue Kondensatoren von Anfang an schon mist

Eine weitere Anmerkung: Am Mischungsverhältnis liegt es auch nicht. Aber fahren tut es einwandfrei.

Braucht man Papiere für eine S51 um sie mit dem AM Führerschein zu fahren?

Hallo, ich bin 15 und wohne in Sachsen - Anhalt am 1. August beginnt meine Führerscheinausbildung für die Klasee AM. Ich wollte mir dann sobald ich den Führerschein habe eine Simson S51 kaufen. Nur in den ganzen Anzeigen im Internet steht manchmal mit Original DDR Papieren oder ohne Papiere oder Paiere Vorhanden..... Es ist ja so das alle DDR Mokicks die vor 1991 schonmal im Verkehr waren bis 60km/h gefahren werden dürfen. Brauche ich jetzt (Original?)Papiere um sie bis 60 zu fahren oder nur das Versicherungszeugs ? kann mir da wer weiterhelfen?

...zur Frage

Meine Simson springt warm nicht mehr an?

Im kalten Zustand springt sie ganz gut an, ( hat dann zwar kurze Zündaussetzer) aber dann fährt sie, und geht nicht aus. Wenn ich sie aber im warmen Zustand aus mache und will wenige Minuten später weiter fahren, springt sie nicht mehr an. Ich glaube nicht, dass es der Kondensator ist. Immer wenn ich dann die Zündkerze raus nehme ist diese ziemlich nass, und aus dem Auspuff kommt auch ziemlich viel Öl raus gelaufen. Ich habe eine Unterbrecher Zündung, und wenn ich dann die Zündkerze sauber mache, springt sie zwar kurz an, geht aber dann entweder beim Bremsen, oder einfach so wieder aus. Wenn meine Simson zu fett läuft, könnte das dann der Grund für die genannten Probleme sein?

...zur Frage

Simson S51 springt trotz Benzinzufuhr und gutem Zündfunken nicht an, wer hat Tipps oder ein ähnliches Problem?

Hallo, meine S51 springt nicht mehr an.
Neue Teile:
-Zündspule
-Geber mit Grundplatte
-Ladespule (vor 3 Monaten)
-Kerzenstecker
-Kerze
-Steuerteil
Was gemacht wurde:
Zündung eingestellt, 1,8OT (E-Zündung SLEZ)
-Vergaser gereinigt, überprüft, Nadel hing zu hoch, angepasst auf 1. Kerbe, keine Wirkung)
-Masseverbindung überprüft, ist da!
Genaueres:
Funken ist regelmäßig und blau, wenn Kerzenstecker am Motorgehäuse anliegend, sonst nicht
-Benzin kommt im richtigen Gemisch in den Verbrennungsraum
-Motor zieht keine Nebenluft
-Kompression ist sehr gut
Wer kann mir helfen? Bin am Ende meiner Kräfte... :-/

...zur Frage

Simson zu oft abwürgen lassen schädlich?

Ich lasse meine Simson beim Anfahren öfters mal abwürgen. Ist es schädlich wenn dies öfters passiert? Und was sollte man zuerst kontrollieren wenn sie deswegen nicht mehr anspringt?

...zur Frage

simson s51 moped geht aus wenn licht an?

Hallo, ich habe eine Simson S51/E Bj. 88 Mein Problem ist, ich kann das moped blos auf einer zündungsschlüssel stellung anmachen wenn ich dann weiter dreh geht das licht an aber das Moped hat keinen Funken mehr. Das Licht geht auch im Stand und in der Stellung wo das Licht an ist springt es aber nicht an.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?