S5 mini in der Dusche ok?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Randomllama,

ich persönlich würde ja davon abraten. Ich meine mich zu entsinnen, dass in den Garantiebedingungen irgend etwas steht in Hinsicht auf die BEschaffenheit des Wassers (normales Leitungswasser ohne Zusätze).

Sowohl warems Wasser kann dazu führen, dass Wasser eindringt (und nein, das ist dann kein Garantiefall mehr), da Festkörper dazu tendieren, sich bei Wärme auszudehnen.

Ebenso führt Duschgel, Shampoo, etc dazu, dass sich die Oberflächenspannung des Wassers massiv verändert (sie sinkt), was dazu führen kann, dass das Wasser eben doch in das Gehäuse gelangen kann und dort zu einen Wasserschaden führt, der dann, wie oben schon geschrieben, nicht von der Garantie abgedeckt ist.

Letztendlich machen es sich viele Hersteller sehr einfach - Wenn ein Gerät einen Wasserschaden hat, dann ist dieser nicht von der Garantie abgedeckt, da es ja nur dazu kommen kann, wenn die Garantiebedingungen nicht eingehalten werden.

Daher: Man kann auch ohne Smartphone duschen. Und es kann deutlich billiger sein.

Gruß,

Lars

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?