S4 GEHT NICHT MEHR AN (ACHTUNG : LAUTER TASTE KLEMMT FEST UND DIE SOFTWARE STARTET NICHT MEHR)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das gleiche Problem hatte ich auch, Bei mir war die Lauter Taste eingedrückt. Das ist tatsächlich auch das Problem, aus welchem Grund das Handy nicht mehr hoch fährt. Das Handy fährt dann nur noch ins "BIOS" dort kann man dann die "boot"-Optionen auswählen. Zuersteinmal muss man aber die eingedrückte Volume-Wippe wieder freigängig machen. Dies ist einfacher als zunächst gedacht. Man muss das Handy zwar öffnen, aber nur die Verkleidung muss abgebaut werden und der äußere "Chrom" - Rahmen. Dies gestaltet sich recht einfach. Dafür gibt es auch bei Youtube eine Anleitung wenn man S4 disassembly sucht. Man muss also die Hintere Kappe abbauen, sodass akku, Sim-karte und Sd-Card sichtbar werden. Akku entnehmen und die 9 gut sichtbaren Schrauben entfernen (Hierfür habe ich einen extra kleinen Schraubendreher gekauft. (Set-preis 2,50).Billig reicht hier aus. Wenn vorhanden: Feinmechaniker Schraubendreherset. Sind die Schrauben entfernt muss man seitlich den Rahmen vorsichtig abhebeln, dieser ist wie der Hintere Deckel geklickt. Dafür habe ich mir eine abgelaufene Visa-Card an eine Tischkante gelegt und eine abgerundete Kante etwas dünner geschliffen mittels einer Nagelfeile. mit dieser recht scharfen Kante kann man nun mit etwas Geschick in den Spalt der an der Seite des S4´s vorhanden ist und diesen vorsichtig aufhebeln. Ist ersteinmal ein Haken ausgehebelt geht dies ganz leicht. Man nutzt nun einen nicht angeschliffenen Teil der Karte mit Originaldicke aus und schiebt diesen umlaufend durch den Spalt bis man wieder am Ausgangspunkt angekommen ist und alle Haken ausgehakt sind. Manchmal hängt die Plastikverkleidung noch leicht in der Mitte fest. Vorsichtig weiterhebeln bis der Rahmen abgelöst ist. Nun kann man die Wippe von innen sehen. Diese ist ja im Rahmen verbaut. Sollte diese verbogen sein, kann man mit einem 5 cent Stück diese wieder zurückbiegen, sollte diese verklemmt sein, ebenso vorgehen und mehrmals von außen und innen leichten Druck ausüben bis diese wieder komplett freigängig ist. Nun kann man den Rahmen wieder einklicken. Schrauben eindrehen, Akku rein und Handy Starten. Es ist möglich das es zuerst im Abgesicherten Modus startet, dies ist nicht weiter schlimm, einfach neu Starten und alles ist beim Alten. Beim geöffneten Handy darauf achten, dass möglichst wenig Staub in das Handy kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?