S-beam/Android-beam funktioniert nicht (Samsung Galaxy, Übertragung)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo pinkunicorn1,

da es sich sowohl bei dem alten, als auch bei dem neuen Smartphone um ein Samsung-Gerät mit Android handelt, ist es eigentlich ganz einfach. Du kannst über deinen Google-Account alles in GoogleDrive speichern. Mit dem neuen Smartphone kannst Du dann wieder auf die Daten zugreifen, sobald Du Dich eingeloggt hast.

Die Samsung-Funktion S-Beam sollte aber eigentlich auch funktionieren.

Überprüfe doch mal Folgendes:
- Hast du in den Verbindungseinstellungen „S-Beam“ angeschaltet?
- Leuchtet dieser grün?
- Liegen beide Phones direkt aneinander (am besten Rücken an Rücken)?
(beim Aneinanderlegen sollte ein kurzer Ton erklingen)
- Hat Dein Smartphone eine Hülle oder einen Bumper? Dann entferne diese/n.

Ansonsten gibt es immer noch die Möglichkeit, alle Daten über einen externen Speicher (SD-Karte oder PC) zu transferieren.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?