S-Bahn, U-Bahn-fahren. Wie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo hulalu,

in der Münchner Innenstadt kann man eine Fahrkarte für die U-Bahn oder die S-Bahn an Fahrkartenautomaten kaufen, die sich vor dem Zugang zum Bahnsteig (also oberhalb der Treppe zum Bahnsteig) befinden. Am Bahnsteig selbst gibt es keine Automaten. Man darf den Bahnsteig auch nur mit gültiger Fahrkarte betreten.

Außerhalb der Innenstadt kann man eine Fahrkarte für die S-Bahn auch direkt am Bahnsteig am Automaten kaufen.

Es gibt Fahrkarten, die schon entwertet sind und es gibt Fahrkarten, die man noch entwerten muss (an den meisten Automaten kann man auswählen, was man möchte - es ist aber immer auch auf der Karte nachzulesen, worum es sich handelt).

Eine Fahrkarte wird entwertet, indem man sie in den Schlitz eines „Entwerters“ steckt, damit Datum, Uhrzeit und Haltestelle aufgestempelt werden. Entwerter sind die kleinen blauen Kästen, die sich (in der Innenstadt) vor dem Zugang zum Bahnsteig befinden. Außerhalb der Innenstadt gibt es sie auch auf dem Bahnsteig.

Hier findest du noch weitere Infos zum Thema: http://www.mvv-muenchen.de/de/tickets-preise/entwertung/

LG Emelina


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst zu der Station. Da stehen Automaten rum. Da kann man ein Ticket kaufen. Sobald du eins hast gehst du zu dem Zug deiner Wahl und fährst los.
Ganz einfach.

Auf dem Ticket steht Normalerweise drauf ob es entwertet werden muss. Wenn da nichts steht muss es auch nicht sein. Wenn ja steckst du es in der Bahn einfach in diesen Kasten mit dem Schlitz vorne. Der stempelt dann das Datum und die Uhrzeit drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?