Ryzen 7 1700 oder i5 6500?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Bin zwar Intel Fan aber der ryzen ist gut im streamen und so. Wieviel kostet der? Der i7 7700k ist im Moment bei ca. 320€

Verbindung 05.08.2017, 11:31

299 glaub ich

0
MaxKrull 05.08.2017, 11:39

Hmmm... der 7700k ist schon gut und für 20€ mehr... warte kurz

0
MaxKrull 05.08.2017, 11:46

In multicore ist der ryzen besser, aber der 7700k ist Single und Quad Core besser und ist höher getaktet und oben siehst du dass der 100% bei Desktop und Gaming hat, der ryzen ist also ein bisschen mehr workstation. Außerdem hat der i7 einen ca 30 Watt höheren Verbrauch und ist 2 Monate älter

0

Zur Zeit würde ich lieber ryzen nehmen da Preis Leistung viel besser ist

Da ist der 1700 die bessere (aber auch teurere) Wahl

Natürlich den Ryzen der wischt mit dem i5 den Boden.

Selbstverständlich der R7 1700, der lacht den i5 sowas von weg, der wischt mit dem den Boden ;-)

Der lacht bei deinen Anforderungen auch den i7-7700K weg !

Falak 05.08.2017, 11:30

Jop, sehr nice das AMD endlich die Kurve bekommen hat ich gönne es denen richtig, die waren ja im Thema Anwendungen/Streaming immer ganz gut dabei aber das sie jetzt noch Gaming perfektioniert haben ist ein riesiger Erfolg Seitens AMD aus meiner Sicht.  Und endlich wird diese Monopolstellung von Intel gestürzt.

1
JimiGatton 05.08.2017, 11:35
@Falak

Yesssss !!!

Natürlich muss man sich jetzt nicht schämen, weil man "nur" einen i5 oder i7 im Rechner hat (lol)....

Aber... wenn man jetzt eine neue CPU kaufen will, nimmt man definitiv einen Ryzen.

Das P/L-Verhältnis ist einfach nur unglaublich gut.... ohne Worte.

Und die paar Kinderkrankheiten sind echt pillepalle.

Wenn ich mir das Desaster von Intels X299 anschaue..... (rolleyes und brech....)

0
Verbindung 05.08.2017, 11:37

Naja..ich hab nur immer von leuten gehört, dass die leicht überhitzten bzw. unzuverlässig sind

0
JimiGatton 05.08.2017, 11:59
@Verbindung

@Verbindung

Joa, das waren aber die alten AMD-CPUs, die elenden Piledriver/FX....

Die neuen Ryzen sind einfach nur der Hammer, von den pillepalle Kinderkrankheiten mal abgesehen (wirklich schlimm sind die Kinderkrankheiten aber auch nicht) ;-)

0
groygroy 05.08.2017, 11:43

Amd hat mittlerweile ordentlich optimiert, die Ryzen sind mittlerweile nach Anpassungen seitens der Software Hersteller weit vor Intel, der r7 1700 hat den i7 7700 weit abgehängt

1
JimiGatton 05.08.2017, 12:00
@groygroy

Ich würde sagen, der R5 1600 lacht den i7-7700K auch weg.

0

Definitiv den Ryzen 7 :)

Am besten der Ryzen 5 1600

Also was willst du rendern? KURZFILME ? DANN DEN RYZEN 1800X Mal n Platinenlayout mit Blender oder Fusion 360? Dann den i5
Bei noch andpruchsvollerem Zeug nimmst du dann auch keinen Amdmehr sondern den i9 von intel

sgt119 05.08.2017, 12:55

1) Der 1800X lohnt sich nicht

2) Warum I5 wenn man für den Preis auch den Ryzen 5 1600 haben kann?

3) Kann man den I9 knicken, zum Preis des 10-Kerners kriegt man den Threadripper 1950X mit 16 Kernen, zum Preis des 18-Kerners den Epyc 7601 mit 32 Kernen

0
sgt119 05.08.2017, 14:23
@sgt119

Kleiner Fehler; Epyc 7551P, nicht 7601

0

1000% Ryzen

Was möchtest Du wissen?