Ryzen 5 Kühler?

4 Antworten

Wenn du den Boxed kaufst, was ich wegen der Garantie auch raten würde,dann brauchst du keinen extra Kühlkörper, AMD hat dazu gelernt und legt brauchbare Kühler bei.

Lediglich wenn du übertakten willst, dann solltest du ein leistungsstärkeres Modell (auch stärker als der Ben Nevis) nehmen.

was hat der kühler mit der garantie zu tun?

0
@ListigerIvan

Die Boxed CPUs werden (egal ob AMD oder Intel) mit Herstellergarantie verkauft, die Tray CPUs werden gänzlich ohne Garantie verkauft, da hat man nur die Händlergewährleistung.

0

Es gibt aber auch boxed ohne Kühler

0
@wellicreep

Ja aber nicht den genannten, sondern eher die High End Prozessoren.

0

Warum gibst du nicht 30€ mehr aus und nimmst den R5 1600? Oder willst du unbedingt einen 4 Kerner? Weil mit 2 Klicks im UEFI hat mein R5 1600 jetzt 3.9 GHz und das auf allen Kernen, nicht nur auf ein paar, wie AMDs Turbo funktioniert...

Ansonsten kannst du ja erst mal den Boxed Kühler nehmen und schauen, ob dir das zu laut ist.

Hat der merkbar mehr Leistung?

0

Ich nehm denn doch den 1600 welchen Kühler hast du??

0
@iksde0671

Naja, was heißt mehr leistung, er hat 2 Kerne mehr und insgesamt 4 Threads mehr. Der 1500x ist ja ein 4 Kerner, der 1600 eben ein 6 Kerner.

Zum CPU Kühler: Ich benutze hier eine Wasserkühlung, leider kann ich dir so keinen Rat für einen geben :/

0

Eigentlich nicht ist ein ganz guter dabei kannst mit dem auch ein bisschen übertakten. Also eigentlich lohnt es sich nicht.

Was möchtest Du wissen?