Ryanair Stornobuchung wer kennt sich aus

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

eierkuchenform 25.10.2012, 12:31

Super, danke. Habe das nicht gefunden in der Aufregung. Weiß aber für dieses und nächstes mal Bescheid. Also: keine Erstattung. Wird unter "Verluste" gebucht werden müssen.

0
relax99 25.10.2012, 20:01

Die Buchung bei Hertz hat aber mit Ryanair nichts zu tun. Die solltest Du auf jeden Fall versuchen zu stornieren. Bei Ryanair bekommt mann wenn überhaupt nur die Steuern erstattet und die sind meist gering.

0
eierkuchenform 27.10.2012, 15:13
@relax99

Danke für die Infos. Da die Verluste durch die Nichterstattung zu hoch sind, haben wir uns entschlossen, nicht zu stornieren, sondern die Reise anzutreten und das im Januar sausen zu lassen. Ist halt so. Trotzdem dankeschön.

0

Was möchtest Du wissen?