Ryanair...Hinflug JA,Rückflug Nein! Kommen "verstreckte Kosten auf einen zu?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um es Dir noch leichter zu machen, melde den Rückflug bei Ryanair ab, die können den dann nochmals verkaufen. Erscheinen mußt du aber nicht, dann verfällt der Flug und jemand von der Warteliste steigt dafür ein.

danke,jap so werde ich es dann machen :)

0

Ryanair bietet keine Hin- und Rückflüge sondern nur einzelne "Oneway"-Flüge an. Buchungen mehrerer Flüge sind immer unabhängig voneinander.

Somit: Kein Problem.

Ryanair bietet keine "Hin- und Rückflüge" an, sondern nur einzelne Flüge. Das ist somit völlig egal.

Flüge über Opodo gebucht, jetzt Umbuchung nötig?

Hallo zusammen,

ich habe über Opodo Hin und Rückflug gebucht.

Der Hinflug erfolgt mit Ryanair, der Rückflug mit easyjet.

Jetzt muss ich allerdings den Hinflug um einen Tag nach hinten verschieben. Die Umbuchung kostet mich bei Opodo min. 50 €. Jetzt habe ich einfach bei Ryanair den Flug einen Tag später für 26 € gebucht. So spare ich mir schon mal die überteuerten Umbuchungsgebühren.

Gibt es einen Weg wie ich den ersten Flug stornieren kann und tatsächlich Geld zurück erhalte?

Wenn das nicht gehen sollte dann habe ich halt 26 € Lehrgeld gezahlt auch nicht so schlimm, aber passiert wenn ich den Hinflug nicht antrete, kann ich den über Opodo gebuchten Rückflug mit Easyjet einfach antreten, oder machen die da Schwierigkeiten?

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Hin- u. Rückflug getrennt aber in einem Buchungsschritt über ebo.. gebucht. Trotz Bestätigung für beide Flüge nur Hinflug berechnet und bekommen. Was tun?

Habe Ryanair Flüge (Hin- u. Rückflug) getrennt, aber in einem Buchungsschritt über eine Online-Reise-Plattform gebucht. Beide Flüge wurden von der Plattform bestätigt (mit Flugnummern), aber nur der Hinflug berechnet (stellte ich erst später bei der Kreditkartenabrechnung fest, die Bestätigung enthielt den Preis nicht). Ryanair schickte nur das ETicket für Hinflug.

Da ich eine Bestätigung über beide Flüge hatte ("... ist erfreut, Ihnen mitzuteilen, dass Ihre Reservierung jetzt bestätigt worden ist." bezogen auf beide Flüge), wartete ich auf das ETicket für den Rückflug, das aber nicht kam. Von der Plattform erhielt ich keine Nachricht, dass die Gesamtbuchung nicht geklappt hat. Jetzt habe ich einen Hinflug, aber keinen Rückflug. Die Plattform sagt lapidar: Buchen Sie halt noch den Rückflug dazu. Nun ist der aber inzwischen viel teurer geworden, das kommt für mich nicht in Frage. Flugstorno ist nur bei Ryanair möglich.

M.E. ist das eine fehlerhafte Vermittlungsleistung der Reise-Online-Plattform. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

HIN- UND Rückflug einchecken bei ryanair

Hallo, ich habe bei ryanair online eingecheckt (mache alles zum 1. Mal). Der Hinflug ist am 07.11.13 und der Rückflug am 14.11.13. Eingecheckt habe ich am 28.10.13. Heißt das, dass ich den Rückflug zu früh eingecheckt habe? Und wenn ja, muss/kann ich den Rückflug neu online einchecken? Vielen Dank für Antworten Viele Grüße, Renate

...zur Frage

Ryanair Flugannulierung 3 Tage zuvor - Ansprüche?

Hallo, ich bin am 30.04 mit Ryanair von Frankfurt nach Barcelona geflogen, mein Rückflug sollte am 05.05 von BCN nach FRA gehen. Ich habe hin und Rückflug zusammen gebucht. Am 03.05, also gestern, würde ich darüber informiert dass mein Rückflug annulliert wurde. Ich könne mir ein Ersatzflug mit Ryanair aussuchen (gibt aber weder am Sa noch am So Flüge mit Ryanair; Montag muss ich wieder arbeiten) oder mir den Betrag erstatten lassen. Der Flüge mit einer anderen Airline kosten nun das 4fache. Wie ist die Rechtslage und die Erdahrungen mit Ryanair? Müssen sie mir auch alternative Flüge zahlen? Ich habe auch etwas von Ansorüchen von 250€ gelesen, gelten diese pro Person oder pauschal für gebuchte Dlüge auch wenn es mehrere Personen (in diesem Fall 2) betrifft ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?